Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Klarer Fall für Bär

Klarer Fall für Bär

Klarer Fall für Bär: TV-Krimi mit "Bergdoktor" Hans Sigl als Rechtsanwalt Richard Bär und Konstantin Wecker als dessen Vater, Dorfpolizist Walter Bär.

Poster

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Krimi mit "Bergdoktor" Hans Sigl als Rechtsanwalt Richard Bär und Konstantin Wecker als dessen Vater, Dorfpolizist Walter Bär.

Der Münchner Anwalt Richard Bär kehrt nach dem Unfalltod seiner Frau in sein Heimatdorf zurück und übernimmt dort den Fall der 19-jährigen Anne. Der jungen Frau wird vorgeworfen, ihren Bräutigam, den Sohn des mächtigen Brauereichefs Bernhuber erstochen zu haben. Die Beweislast ist erdrückend: Ausgerechnet Bärs Vater Walter traf in seiner Funktion als Dorfpolizist Anne am Tatort an, die Mordwaffe in der Hand.

Darsteller und Crew

  • Hans Sigl
    Hans Sigl
  • Konstantin Wecker
    Konstantin Wecker
  • Friedrich von Thun
    Friedrich von Thun
  • Charlotte Schwab
    Charlotte Schwab
  • Johanna Gastdorf
    Johanna Gastdorf
  • Henriette Richter-Röhl
    Henriette Richter-Röhl
  • Gundi Ellert
    Gundi Ellert
  • Sonsee Neu
    Sonsee Neu
  • Steffen Wink
    Steffen Wink
  • Johannes Herrschmann
    Johannes Herrschmann
  • Norbert Heckner
    Norbert Heckner
  • Sabina Arnold
    Sabina Arnold
  • Matthias Walther
    Matthias Walther
  • Heinz-Josef Braun
  • Georg Blumreiter
  • Franz Xaver Brückner
  • Katharina Meinecke
  • Gabriel Raab
  • Bernhard Ulrich
  • Vincent Mauz
  • Christian Hoening
  • Felix Hellmann
  • Roland Schreglmann
  • Dirk Pientka
  • Nils Willbrandt
  • Johannes Kirchlechner
  • Christian Bolik
  • Jens Langbein
  • Robert Schulte-Hemming

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Klarer Fall für Bär: TV-Krimi mit "Bergdoktor" Hans Sigl als Rechtsanwalt Richard Bär und Konstantin Wecker als dessen Vater, Dorfpolizist Walter Bär.

    Ein sehr solider, handwerklich gut gemachter Krimi, mit einer Vater/Sohn-Konstellation, in der viel Potenzial steckt, wobei der von Konstantin Wecker gespielte Vater mehr Interesse weckt als die eigentliche, von Hans Sigl verkörperte Hauptfigur. Die Auflösung des an und für sich interessanten Falls, die Autor Nils Willbrandt anbietet, wirkt allerdings wenig überzeugend, wenn nicht unglaubwürdig. Sollte es, wie im Erfolgsfall offenbar geplant, zur Fortsetzung kommen, besteht noch Luft nach oben.
    Mehr anzeigen