Killing Virus - Todesflug 335

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Thriller um ein tödliches Virus an Bord an eines Langstreckenfliegers.

An Bord eines Langstreckenfluges von der hawaiianischen Insel Molokai zurück in die kontinentalen USA wütet ein tödliches Virus unter Passagieren und Besatzung. Als auch der letzte verbliebene Pilot das Zeitliche segnet, obliegt es einer zufällig an Bord befindlichen Cessna-Pilotin, im Verbund mit dem Tower die Boeing sicher zur Erde zu bringen. Dabei bereitet ihr nicht das Virus, sondern ein böser Militär, der den Erreger gern als Waffe hätte, die größten Schwierigkeiten.

Ein Virus dezimiert die Passagiere und die Besatzung eines Langstreckenfluges. Eine Hobby-Pilotin muss sich daher ins Cockpit setzen und sich nicht nur gegen den Virus, sondern auch gegen einen bösen Militär wehren. Katastrophenszenario, das mit Penelope Ann Miller und Daniel Baldwin aufwarten kann.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Killing Virus - Todesflug 335

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Killing Virus - Todesflug 335: TV-Thriller um ein tödliches Virus an Bord an eines Langstreckenfliegers.

    Wie in der letzten Woche „Turbulence 2“ variiert auch „Killing Moon“ das altgediente „Airport“-Muster vom Passagier, den das Schicksal auf den Pilotensitz zwingt. Und weil das allein heutzutage nicht mehr reicht, wird das Katastrophenszenario noch mit einer Prise Kriminalität der Marke Superterrorismus angereichert. Zu den bekannteren Gesichtern im maßvoll spannenden Reigen zählen Penelope Ann Miller und Daniel Baldwin, Mittelfeldränge sind möglich.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Killing Virus - Todesflug 335