Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Killer Bud

Killer Bud

Filmhandlung und Hintergrund

David „Bud Bundy“ Faustino und Corin „Parker Lewis“ Nemec sind die zum Daten wild entschlossen real-life-Abziehbilder von Beavis und Butt-Head in diesem schlicht, aber streckenweise recht effektiv gestrickten Teenager-Späßchen rund um die Tücken von Geschlechterkampf und proletarischem Einkauf. Wer mit einem kalauergetränkten Ringelreihen vor Schuppenkulissen zufrieden ist, wohnt in der ersten Slapstick-Reihe beim...

Waylon und Buzz sind mit positiven äußerlichen wie intellektuellen Attributen nicht eben reich gesegnet. Als sie eines Abends zwei Frauen abschleppen könnten, wenn sie nur etwas zum Kiffen aufstellen, ist daher trotz notorisch leerer WG-Kasse die Chance blitzschnell beim Schopf ergriffen. Dealer Fievel Tenenbaum, so die Spekulation der Strolche, ist mit stümperhaft kopierten Zwanzigern sicherlich zufrieden. Als der jedoch den Betrug durchschaut und den Knaben mit der Knarre auf die Schwelle rückt, ist guter Rat teuer.

Beim Hanfkauf für die anvisierte Liebesnacht reiten sich zwei jugendliche Schwerenöter in allerhand Schlamassel.

Darsteller und Crew

  • Corin Nemec
  • David Faustino
  • Caroline Keenan
  • Danielle Harris
  • Robert Stack
  • Maurice Chasse
  • Bunny Summers
  • Patrick Cupo
  • Hyrum Patterson
  • Kelly Jean Peters
  • Jacob Sidney
  • Karl T. Hirsch
  • Hank Nelken
  • Greg DePaul
  • Ellen Erwin
  • David Forrest
  • Beau Rogers
  • David Lewis
  • Carol Oblath
  • Russ Landau

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • David „Bud Bundy“ Faustino und Corin „Parker Lewis“ Nemec sind die zum Daten wild entschlossen real-life-Abziehbilder von Beavis und Butt-Head in diesem schlicht, aber streckenweise recht effektiv gestrickten Teenager-Späßchen rund um die Tücken von Geschlechterkampf und proletarischem Einkauf. Wer mit einem kalauergetränkten Ringelreihen vor Schuppenkulissen zufrieden ist, wohnt in der ersten Slapstick-Reihe beim unverdrossenen Feldzug zweier Trottel gegen die Autoritäten und Physik dieser Welt.
    Mehr anzeigen