Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kickin' It Old Skool: Nach dem Motto „geschmackloser geht’s immer“ zerren die Macher dieser schlichten, aber zuweilen durchaus effektiven David-gegen-Goliath-Teenagerklamotte den seit den 80ern totgeglaubten Breakdance aus der Truhe und greifen dabei so tief in die Klischeekiste wie eben möglich. Die Underdogs, denen die Sympathie des Zuschauers gewiss sein soll, sind ein Schwarzer, ein dicker Polizistenpudding, ein lustig stammelnder Asiate...

Handlung und Hintergrund

Im Jahre 1986 greift High-School-Breakdancer Justin Schumacher mit seiner vierköpfigen Formationstanzcrew The Funky Fresh Boys nach den Sternen, als ein gewagter Move im Bruch von Justins Hals und einem zwanzigjährigen Koma endet. Aus diesem erwacht, möchte der immer noch den 80ern verhaftete Jüngling den in die finanzielle Krise gerutschten Eltern helfen, in dem er die alte Crew wieder vereinigt und ein zufällig vom alten Liebesrivalen veranstaltetes, mit 100.000 Dollar dotiertes Breakdance-Turnier gewinnt.

Nach zwanzig Jahren aus dem Koma erwacht, steht Mittdreißiger Justin der Sinn nach einem Sieg beim Breakdance-Turnier. Haltloser Teenagerklamauk nach bewährten Mustern.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Harvey Glazer
Produzent
  • Phillip Glasser,
  • John J. Hermansen,
  • Jamie Kennedy,
  • Bob Yari
Darsteller
  • Maria Menounos,
  • Michael Rosenbaum,
  • Christopher McDonald,
  • David Hasselhoff,
  • Jamie Kennedy,
  • Miguel A. Núñez Jr.,
  • Debra Jo Rupp,
  • Bobby Lee
Kamera
  • Robert M. Stevens
Schnitt
  • Sandy S. Solowitz

Kritikerrezensionen

  • Nach dem Motto „geschmackloser geht’s immer“ zerren die Macher dieser schlichten, aber zuweilen durchaus effektiven David-gegen-Goliath-Teenagerklamotte den seit den 80ern totgeglaubten Breakdance aus der Truhe und greifen dabei so tief in die Klischeekiste wie eben möglich. Die Underdogs, denen die Sympathie des Zuschauers gewiss sein soll, sind ein Schwarzer, ein dicker Polizistenpudding, ein lustig stammelnder Asiate und Jamie Kennedy aus „Ghost Whisperer“ als retardierter Jogginganzug. Für Leute mit rustikalem Humor ein gelungener Abend.
    Mehr anzeigen
Anzeige