Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kein Feuer im Winter

Kein Feuer im Winter


Tout un hiver sans feu: Wettbewerbsbeitrag in Venedig 2004.

Filmhandlung und Hintergrund

Wettbewerbsbeitrag in Venedig 2004.

Erstmals seit 15 Jahren ist die Schweiz wieder im Wettbewerb von Venedig vertreten, nachdem zuletzt 1989 „La femme de Rose Hill“ von Alain Tanner am Lido zu sehen war. „Tout un hiver sans feu“ ist der erste Kinofilm des in Polen geborenen und in der Schweiz aufgewachsenen Greg Zglinski, ein Drama über ein junges Paar in den Schweizer Bergen, dessen Beziehung am Tod der Tochter zu zerbrechen droht. Als er einen Job in einer Fabrik annimmt und dort eine aus dem Kosova geflohene Kollegin kennen lernt, deren Mann im Bürgerkrieg vermisst wird, zeigt ihm die Begegnung einen ganz anderen Umgang mit dem Verlust.

Darsteller und Crew

  • Antonio Buíl
    Antonio Buíl
  • Greg Zglinski
    Greg Zglinski
  • Aurélien Recoing
  • Marie Matheron
  • Gabriela Muskala
  • Blerim Gjoci
  • Nathalie Boulin
  • Michel Voïta
  • Pierre-Pascal Rossi
  • Barbara Grinberg
  • Witold Plociennik
  • Urszula Lesiak
  • Jacek Grudzien
  • Mariusz Ziemba

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Wettbewerbsbeitrag in Venedig 2004.
    Mehr anzeigen