Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Karumen junjo su

Karumen junjo su


Karumen junjo su: Fortsetzung der sympathischen japanischen Tragikomödie "Carmen kehrt heim".

Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung der sympathischen japanischen Tragikomödie "Carmen kehrt heim".

Carmen hat gemeinsam mit ihrer Freundin Akemi und deren Baby eine Wohnung in einer Wohnsiedlung in Tokyo bezogen. Da das Geld hinten und vorn nicht ausreicht, sieht sich Carmen gezwungen, wieder als Striptease-Tänzerin zu arbeiten. Da klopft die Liebe in Gestalt eines Künstlers an Carmens Tür…

Darsteller und Crew

  • Hideko Takamine
  • Masao Wakahara
  • Chikage Awashima
  • Toshiko Kobayashi
  • Eiko Miyoshi
  • Chieko Higashiyama
  • Takeshi Sakamoto
  • Shinichi Himori
  • Keisuke Kinoshita
  • Hiroyuki Kusuda
  • Toshiro Mayuzumi

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Karumen junjo su: Fortsetzung der sympathischen japanischen Tragikomödie "Carmen kehrt heim".

    Fortsetzung von Keisuke Kinoshitas erfolgreicher Tragikomödie „Carmen kehrt heim“. Wie mehrmals in seiner Laufbahn, verfolgt Kinoshita das Schicksal seiner Hauptfiguren über mehrere Filme hinweg und baut dabei auf die gleichen Hauptdarstellerinnen, Hideko Takamine und Toshiko Kobayashi. In Unterschied zum Vorgänger, der als erster japanischer Farbfilm auch visuell begeisterte, drehte Kinoshita hier wieder in Schwarz-Weiß.
    Mehr anzeigen