Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Karam

Karam

Filmhandlung und Hintergrund

Indischer Actionthriller mit der altbekannten Geschichte eines Killers, der aussteigen möchte.

Der Killer John arbeitet für den Mobster Captain, gerät aber ins Grübeln, als er bei einem Auftrag versehentlich eine unschuldige Familie auslöscht. Über seinen Entschluss, auszusteigen und mit seiner Frau Shalini ein neues Leben anzufangen, ist sein Boss allerdings gar nicht erfreut, zumal der sich gerade die Ermordung seines größten Konkurrenten und dessen Unterstützer wünscht. Um seinem Wunsch Nachdruck zu verleihen, lässt er Shalini entführen. Als hätte John damit nicht genug Probleme, ist im auch noch der Cop Wagh dicht auf den Fersen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Karam: Indischer Actionthriller mit der altbekannten Geschichte eines Killers, der aussteigen möchte.

    Indischer Actionthriller, mit dem Kameramann Sanjay F. Gupta bei seinem Regiedebüt versucht, Vorbildern aus Hongkong und Hollywood („Kill Bill“) nachzueifern. Die bluttriefende Geschichte vom Killer, der seinen Job aufgeben will, ist nicht sonderlich originell und gerät zudem mitunter durch stilistische Sperenzchen wie Animationen und übertriebene Farbspielereien in den Hintergrund. Optisch glänzen als Hauptdarsteller Ex-Model John Abraham und Ex-Miss World Priyanka Chopra in einem Film, der trotz des Genres nicht auf die für Bollywood obligatorischen Songs verzichtet.
    Mehr anzeigen