Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Kätilö

Kätilö


Kätilö: Tragische Liebesgeschichte vor historischer Kulisse, frei nach einem in Finnland sehr populären Roman und angerichtet in der typischen Weise jener stets patriotisch gestimmter finnischer WWII-Filme. Der Regisseur hat zuvor Musikvideos geschmiedet, was man dem Film auch hin und wieder ansieht, ihm aber nicht zum Nachteil gereicht. Die Schlachtszenen entbehren nicht der dramatischen Effekte, inhaltlich dagegen eher zerfahren...

Filmhandlung und Hintergrund

Tragische Liebesgeschichte vor historischer Kulisse, frei nach einem in Finnland sehr populären Roman und angerichtet in der typischen Weise jener stets patriotisch gestimmter finnischer WWII-Filme. Der Regisseur hat zuvor Musikvideos geschmiedet, was man dem Film auch hin und wieder ansieht, ihm aber nicht zum Nachteil gereicht. Die Schlachtszenen entbehren nicht der dramatischen Effekte, inhaltlich dagegen eher zerfahren...

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs stehen sich in Finnland deutsche und finnische Truppen auf der einen und russische auf der anderen Seite feindlich gegenüber. Um angesichts der absehbaren deutschen Niederlage in Russland den Verlust des ganzen Landes zu verhindern, schließen die Finnen einen Separatfrieden mit Stalin und verpflichten sich dafür, den bisherigen Verbündeten aus dem Land zu vertreiben. Zwischen den Fronten kämpfen die finnische Hebamme Helena und der SS-Offizier Johann ums Überleben und ihre Liebe.

Im Zweiten Weltkrieg entbrennt im umkämpften Finnland die Liebe zwischen einer finnischen Krankenschwester und einem SS-Mann. Vor historischen Kulissen angesiedelte Mischung aus Liebesdrama und Kriegsfilm.

Darsteller und Crew

  • Tommi Korpela
  • Krista Kosonen
  • Lauri Tilkanen
  • Andrius Ziurauskas
  • Pirkka-Pekka Petelius
  • Leea Klemola
  • Antti Jokinen
  • Katja Kettu
  • Jukka Helle
  • Markus Selin
  • Milda Leipute
  • Rauno Ronkainen
  • Benjamin Mercer
  • Pessi Levanto

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Tragische Liebesgeschichte vor historischer Kulisse, frei nach einem in Finnland sehr populären Roman und angerichtet in der typischen Weise jener stets patriotisch gestimmter finnischer WWII-Filme. Der Regisseur hat zuvor Musikvideos geschmiedet, was man dem Film auch hin und wieder ansieht, ihm aber nicht zum Nachteil gereicht. Die Schlachtszenen entbehren nicht der dramatischen Effekte, inhaltlich dagegen eher zerfahren. Allemal ein Tipp für Geschichtsinteressierte.
    Mehr anzeigen