1. Kino.de
  2. Filme
  3. Käpt'n Blackbeard's Spuk-Kaschemme

Käpt'n Blackbeard's Spuk-Kaschemme

   Kinostart: 16.08.1968

Käpt'n Blackbeard's Spuk-Kaschemme im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Gemütlicher Grusel mit Sir Peter Ustinov als schalkhafter Piratenkapitän.

In einem Küstenstädtchen führen fünf alte Damen eine Taverne. Sie behaupten, Nachfahren von Kapitän Blackbeard zu sein, dessen Geist erst erlöst wird, wenn er eine gute Tat begangen hat. Der neue Sportlehrer Walker quartiert sich bei ihnen ein, erfährt, dass ihr Besitz wegen Schulden bald an den Ganoven Silky Seymour fällt. Walker entdeckt eine antike Wärmflasche mit Zauberformel, die Blackbeard - nur für ihn - sichtbar macht. Blackbeard geht ans Werk und verhilft per Dieberei und Sportwette den alten Damen zum Ausgleich der Schulden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Käpt'n Blackbeard's Spuk-Kaschemme: Gemütlicher Grusel mit Sir Peter Ustinov als schalkhafter Piratenkapitän.

    Ganz nebenbei führt Blackbeard das leistungsschwache College-Team zum Sieg. Als Blackbeard ist Sir Peter Ustinov als sanfter, spitzbübischer und sehr schalkhaft veranlagter Piratenkapitän in Uniform zu sehen, der von seiner Gattin verflucht wurde und durch die „gute Tat“ erlöst wird. Als nur für Walker (Dean Jones, Stammschauspieler der Disney-Studios, „Der tolle Käfer“) sichtbarer alter Haudegen macht er aus der ohne Horroreffekte auskommenden Gruselkomödie einen gemütlichen Familienfilm.

Kommentare