Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jules Verne Box 2

Jules Verne Box 2


JETZT ANSEHEN

Jules Verne Box 2: Drei Filme, die sich mehr oder weniger deutlich auf Jules Verne berufen.

Jules Verne Box 2

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

„Stadt aus Stahl“: Zwei Brüder bauen mit geerbtem Vermögen Städte, die ihren Neigungen entsprechen. Der eine die Glück versprechende Fortuna, der andere die kriegerische Stadt aus Stahl. „Reise zum Planet des Grauens“: Während eines intergalaktischen Krieges strandet eine Gruppe Gefangener auf einem mysteriösen Planeten. Dort sehen sie sich Angriffen urzeitlicher Monster ausgesetzt. „Reise ins Zentrum der Zeit“: Dr. Stanton drängt auf Vollendung des von seinem verstorbenen Vater initiierten Zeitreiseprojekts. Beim Test landet er mit drei Wissenschaftlern zuerst in der fernen Zukunft, dann in der prähistorischen Vergangenheit.

Darsteller und Crew

  • Ludvik Raza
  • Brett Piper
  • David L. Hewitt

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Jules Verne Box 2: Drei Filme, die sich mehr oder weniger deutlich auf Jules Verne berufen.

    Drei größtenteils billig produzierte Filme, die sich mehr oder weniger deutlich auf den französischen Autor Jules Verne berufen. Bei der tschechischen „Stadt aus Stahl“ (=“Das Geheimnis der stählernen Stadt“) handelt es sich um eine Verfilmung seines utopischen Romans „Die 500 Millionen der Begum“. Der amerikanische Amateurfilm „Reise zum Planet des Grauens“ (=“Mysterious Planet“) verlegt die Handlung von „Die geheimnisvolle Insel“ kurzerhand auf einen Planeten in der Zukunft. Für „Reise ins Zentrum der Zeit“ bediente sich Trash-Filmer David L. Hewitt kurzerhand des Titels von „Reise zum Mittelpunkt der Erde, wenn er Motive aus seinem eigenen früheren Film „2071“ variiert.
    Mehr anzeigen