Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jonah Hex

Jonah Hex

  
zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Coole Comicadaption im Spaghettiwestern-Look über einen entstellten Kopfgeldjäger, der einen Voodoohexer der Konföderierten aufhalten soll.

Jonah Hex ist ein Kopfgeldjäger im Wilden Westen, der aus dem Bürgerkrieg äußere und innere Narben davongetragen hat, ein wortkarger Einzelgänger mit grausam entstelltem Gesicht. Nun erklärt sich das amerikanische Militär bereit, sein Sündenregister zu streichen, wenn Hex einen heiklen Auftrag erfüllt: Er soll dem Treiben des Konföderierten Turnbull ein Ende setzen, der mit Hilfe von Voodoo eine Armee von Untoten in den Krieg schicken will.

Jonah Hex ist ein Kopfgeldjäger im Wilden Westen, der aus dem Bürgerkrieg und der Konfrontation mit seinem brutalen Offizier Trumbull äußere und innere Narben davongetragen hat, ein wortkarger Einzelgänger mit grausam entstelltem Gesicht. Nun erklärt sich das amerikanische Militär bereit, sein Sündenregister zu streichen, wenn Hex einen heiklen Auftrag erfüllt: Er soll dem Treiben des Ex-Konföderierten Turnbull ein Ende setzen, der sich für den verlorenen Krieg mit Hilfe einer Superwaffe rächen will.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Jonah Hex

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jonah Hex: Coole Comicadaption im Spaghettiwestern-Look über einen entstellten Kopfgeldjäger, der einen Voodoohexer der Konföderierten aufhalten soll.

    Seit 1972 treibt „Jonah Hex“ im Universum von D.C. Comics sein Unwesen, eine Art hartgesottene amerikanische Antwort auf den französischen „Blueberry“. Unter der erstmaligen Live-Action-Regie von Jimmy Hayward („Horton hört ein Hu!“) entstand unter nicht immer einfachen Umständen eine tonal an den Spaghettiwestern angelehnte Fantasy-Action mit einer Geschichte, wie sie auch einem „Hellboy“ widerfahren könnte. Josh Brolin nutzt seinen neu gewonnenen A-Listen-Status, um als gebrochener Antiheld an der Seite von Megan Fox und John Malkovich seinen Spaß zu haben. Besonderer Clou: Die progressive Metalband Mastodon erhielt den Auftrag, am Originalscore des Films mitzuarbeiten.

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 1. August 2011 um 20.15 Uhr, die Komödie „The Virginity Hit“. Der Film dreht sich um eine vierköpfige Hochschülerclique, aus deren heiligen Haschpfeife man nur einen kräftigen Zug nehmen darf, wenn man schon von den verbotenen Früchten der sexuellen Vereinigung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen für die Goldene Himbeere 2010

    Traditionell ein Tag vor den Oscar-Nominierungen wurden heute die Kandidaten für die Goldene Himbeere - den 31. Annual Razzie Award - bekannt gegeben. Damit vergeben Journalisten und Filmkritiker auch in diesem Jahr wieder in verschiedenen Kategorien die jeweils schlechteste Leistung für das Filmjahr 2010.Als schlechteste Produktion gehen in diesem Jahr die Actionkomödie „Der Kautions-Cop“, „Die Legende von Aang“,...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kinocharts: "Toy Story 3" mit neuem Rekord in USA

    Die Top Ten der CineStar Kinocharts In den CineStar Kinocharts bleibt auch in dieser Woche die Sommerkomödie „Sex and the City 2“ nun schon in der fünften Woche ungeschlagen auf der Spitzenposition, gefolgt von „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“ und der deutschen Kinderkomödie „Hanni & Nanni“. Auf dem vierten Platz findet sich der 3D-Tanzfilm „StreetDance“ wieder, für die Plätze sechs bis acht gibt es mit „Vergebung“...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare