Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Johan / Juha

Johan / Juha

Filmhandlung und Hintergrund

Legendärer finnischer Stummfilm im Verein mit Aki Kaurismäkis Verfilmung des gleichen Romans.

„Johan“: Die Ehe zwischen Bauer Johan und der früheren Magd Marit gerät in Gefahr, als sich Marit in einen Fremden verliebt. Marit geht mit dem Fremden, doch Johan nimmt die Verfolgung auf. „Juha“: Der ältere Bauer Juha hat seine Pflegetochter Marja geheiratet. Als der Charmeur Shemeikka mit seinem Sportwagen auf der Bildfläche erscheint, lässt sich Marja von ihm einwickeln. Shemeikka nimmt Marja mit in die Stadt, wo sie in seinem Bordell arbeiten soll. Da macht sich auch Juha auf den Weg in die Stadt, um Marja zurückzuholen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Johan / Juha: Legendärer finnischer Stummfilm im Verein mit Aki Kaurismäkis Verfilmung des gleichen Romans.

    Zwei Verfilmungen des in Finnland berühmten Romans „Juha“ von Juhani Aho: Mauritz Stillers Stummfilm „Johan“ (1921) galt lange als verschollen und ist hier mit einer neuen Musik von Alexander Popov enthalten. Ebenfalls als Schwarz-Weiß-Stummfilm konzipierte Aki Kaurismäki seine 1999 entstandene Adaption, für die er die Handlung in die 50er-Jahre versetzt. Trotz eines deutlichen Hangs zum Minimalismus gelingt es Kaurismäki, Anspielungen an seine 78 Lieblingsfilme und Autoren unterzubringen.
    Mehr anzeigen