Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Jimmy P.

Jimmy P.

Jimmy P.: Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrt Blackfeet-Indianer Jimmy Picard (Benicio Del Toro) in die Steppe zurück, leidet an unerklärlichen Krankheitssymptomen und wird fälschlich für schizophren erklärt. Im Winter Hospital in Topeka, Kansas, entwickelt sich zwischen Picard und Arzt Georges Devereaux (Mathieu Amalric, auch in „Vénus en fourrure“) eine Freundschaft. Zweiter englischsprachiger Film von Arnaud Desplechin, in...

Handlung und Hintergrund

Blackfoot-Indianer Jimmy Picard hat für Amerika im Zweiten Weltkrieg gekämpft und sich dabei womöglich ein Trauma eingefangen. Jetzt plagen ihn starke Kopfschmerzen und gelegentliche Zusammenbrüche, worauf Arzt und Ex-Frau einen Aufenthalt in der Psychiatrie empfehlen. Dort weckt sein Fall das Interesse des französischen Anthropologen und Psychologen Georges Devereux. Der beschließt, ihn einer Psychoanalyse zu unterziehen. Daraus entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den ungleichen Männern.

Nach dem Zweiten Weltkrieg leidet Indianer Jimmy an Stresssymptomen. Dr. Devereux unterzieht ihn einer Psychoanalyse. Fesselndes Drama um medizinischen Fortschritt, gesellschaftlichen Rassismus und eine ungewöhnliche Freundschaft.

Darsteller und Crew

  • Benicio Del Toro
    Benicio Del Toro
  • Mathieu Amalric
    Mathieu Amalric
  • Gina McKee
    Gina McKee
  • Howard Shore
    Howard Shore
  • Larry Pine
  • Joseph Cross
  • Elya Baskin
  • A Martinez
  • Misty Upham
  • Danny Mooney
  • Michelle Thrush
  • Matthew Geczy
  • Linda Boston
  • Arnaud Desplechin
  • Julie Peyr
  • Kent Jones
  • Pascal Caucheteux
  • Jennifer M. Roth
  • Molly Conners
  • Ben Limberg
  • Patrick Milling Smith
  • Christopher Woodrow
  • Stéphane Fontaine
  • Laurence Briaud
  • Avy Kaufman

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrt Blackfeet-Indianer Jimmy Picard (Benicio Del Toro) in die Steppe zurück, leidet an unerklärlichen Krankheitssymptomen und wird fälschlich für schizophren erklärt. Im Winter Hospital in Topeka, Kansas, entwickelt sich zwischen Picard und Arzt Georges Devereaux (Mathieu Amalric, auch in „Vénus en fourrure“) eine Freundschaft. Zweiter englischsprachiger Film von Arnaud Desplechin, in Cannes bereits 2000 mit „Esther Kahn“ und 2008 mit „Un conte de Noel“ (beide mit Mathieu Amalric) vertreten.
    Mehr anzeigen