Filmhandlung und Hintergrund

Bombastisch aufgetakelte Ränke und Duelle im Stile eines westlichen Historienepos an einer kräftigen Prise Naturkind-Romanze serviert das New-Hongkong-Cinema-Urgestein Ching Siu-tung („A Chines Ghost Story“, „Swordsman“) in seinem neusten Action-Kostümabenteuer. Statt filigranem Kung-Fu- bzw. Schwertkampf-Ballet dominiert die staubige Massenschlachtszene mit Hunderten von berittenen Statisten und jeder Menge Computereinsatz...

Im mittelalterlichen China streiten die Fürstenhäuser der Yan und der Zhao um die Macht im Lande. Als der alte Yan-König in einer Schlacht eine tödliche Verwundung erleidet, bestimmt er seinen Adoptivsohn zu seinem Nachfolger. Um Verstimmungen mit dem hitzköpfigen echten Sohn zu verneiden, springt jedoch die Prinzessin in die Bresche. Doch es wird ein Mordanschlag auf die Prinzessin verübt, und die junge Frau taucht bei einem charmanten Jäger unter. Dort lernt sie, dass es besseres gibt als Staatsgeschäfte.

Im mittelalterlichen China muss sich eine verliebte Herrscherin innenpolitischer Widersacher und äußeren Feinden stellen. Episches Schlachtengemälde mit Love Story vom Regisseur der „Chinese Ghost Story“.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Alle Bilder und Videos zu Jiang shan mei ren

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Bombastisch aufgetakelte Ränke und Duelle im Stile eines westlichen Historienepos an einer kräftigen Prise Naturkind-Romanze serviert das New-Hongkong-Cinema-Urgestein Ching Siu-tung („A Chines Ghost Story“, „Swordsman“) in seinem neusten Action-Kostümabenteuer. Statt filigranem Kung-Fu- bzw. Schwertkampf-Ballet dominiert die staubige Massenschlachtszene mit Hunderten von berittenen Statisten und jeder Menge Computereinsatz, nur zuweilen bremsen kitschtriefende Turteleien das Tempo. Für Asia-Vielseher empfehlenswert.

News und Stories

Kommentare