Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Japanese Horror Anthology 3

Japanese Horror Anthology 3

Filmhandlung und Hintergrund

Drei weitere Gruselepisoden aus der dem japanischen Fernsehen entstammenden „Japan Ghost Stories“-Serie, diesmal thematisch sämtlicherweise zum Themenkreis Geisterhaus zählend und von toten Damen um die 20 berichtend. Im Gegensatz zu manchen Vorgängern wird Sex und Blutvergießen diesmal eher klein geschrieben, wichtiger sind Stimmung und große Gefühle, wenn so manche Liebe den Tod überdauert. Trotz Videokamera...

„Meinichi“: Zuerst schien es eine gute Idee, ins alte Haus am Rande der Stadt zu ziehen. Dann jedoch gehen eigentümliche Veränderungen mit der depressiven Miniko vor. „Die hölzernen Pantoffel“: Zu Besuch bei den Verwandten auf dem Lande verliebt sich der Student Takagi aus Tokio unsterblich in eine Cousine mit Todessehnsucht. „Das Geisterhaus“: Ein Vater schied von seiner toten Tochter im Streit. Zum Glück spukt sie noch in ihrem alten Haus. Der Vater geht hin, um sich zu entschuldigen.

Drei Gruselepisoden zum Themenkreis Geisterhäuser und unvergängliche Liebe, eher stimmungsarm ins Videoformat gesetzt furs japanische Fernsehen.

Darsteller und Crew

  • Sayaka Yamaguchi
  • Naoto Ogata
  • Jinpachi Nezu
  • Toru Masuoka
  • Aki Maeda
  • Yuki Tsujimoto
  • Tomoyuki Akashi
  • Kenji Nakanishi
  • Toshio Oi

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Drei weitere Gruselepisoden aus der dem japanischen Fernsehen entstammenden „Japan Ghost Stories“-Serie, diesmal thematisch sämtlicherweise zum Themenkreis Geisterhaus zählend und von toten Damen um die 20 berichtend. Im Gegensatz zu manchen Vorgängern wird Sex und Blutvergießen diesmal eher klein geschrieben, wichtiger sind Stimmung und große Gefühle, wenn so manche Liebe den Tod überdauert. Trotz Videokamera eine stimmungsvolle Angelegenheit, Freunde vom Fach kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen