Jack Hunter 1-3

Filmhandlung und Hintergrund

TV-Abenteuerreihe mit einem Archäologen-Helden à la Indiana Jones.

Archäologe Jack Hunter befindet sich gerade im Nahen Osten auf der abenteuerlichen Suche nach dem verlorenen Schatz von Ugarit, als sein alter Erzfeind und Konkurrent Littman erst seinen Mentor und Freund tötet und sich dann mit seinen Mafiasöldnern wichtige Teile des wertvollen Artefaktes unter den Nagel reißt. Begleitet von bevorzugt jungen und weiblichen Assistentinnen heftet sich Hunter an Littmans Fersen, denn in den falschen Händen kann der Schatz von Ugarit zur gefährlichen Waffe werden.

Abenteurer Jack Hunter liefert sich einen Wettlauf mit fiesen Konkurrenten auf der Suche nach bedeutenden antiken Schätzen. Actionabenteuer vom Versatzstück-Reißbrett im dreiteiligen Miniserienformat.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jack Hunter 1-3: TV-Abenteuerreihe mit einem Archäologen-Helden à la Indiana Jones.

    Indiana Jones ist ja nun auch schon gut über 60, weshalb sich findige Produzenten weltweit nach geeigneten Nachwuchskräften umsehen. Als solchen präsentiert man uns nun Jack Hunter, den unverschämt gut aussehenden neuen Cowboyhut, der leider nicht halb so gut Schauspielern kann wie der alte (und auch nur halb so gute Drehbücher bekommt). Aber dergleichen kann man ja ausgleichen mit spektakulären Kulissen, schönen Frauen und vor allem jeder Menge Action und Geballer. Naives Abenteuervergnügen im dreiteiligen Miniserienformat für Actionvielseher.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Jack Hunter 1-3