Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. It's Kind of a Funny Story

It's Kind of a Funny Story

   Kinostart: 14.07.2011
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Dramödie, die das Thema Depression in locker-leichter Weise aufgreift.

Teenager Craig ist überfordert von seinem Leben, den Ansprüchen der Eltern, Schule, den Problemen der Welt usw. Bevor er sich von einer Brücke stürzt, ist er aber vernünftig genug, in die psychiatrische Notaufnahme zu gehen. Dort spricht ihn im Wartezimmer der ältere Bobby an. Craig hält ihn zuerst für einen Arzt. Als Craig in die Klinik aufgenommen wird, nimmt ihn Bobby, der genau wie er Patient ist, unter seine Fittiche. Außer Craig ist in der Erwachsenenabteilung nur noch ein Teenager, die junge Noelle. Klar, dass sich die beiden anfreunden.

Teenager Craig ist überfordert von seinem Leben, den Ansprüchen der Eltern, Schule usw. Bevor er sich von einer Brücke stürzt, ist er aber vernünftig genug, in die psychiatrische Notaufnahme zu gehen. Dort spricht ihn im Wartezimmer der ältere Bobby an. Craig hält ihn zuerst für einen Arzt. Als Craig in die Klinik aufgenommen wird, nimmt ihn Bobby, der genau wie er Patient ist, unter seine Fittiche. Außer Craig ist in der Erwachsenenabteilung nur noch ein Teenager, die junge Noelle.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu It's Kind of a Funny Story

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • It's Kind of a Funny Story: Dramödie, die das Thema Depression in locker-leichter Weise aufgreift.

    Ryan Fleck und Anna Boden, die bereits mit „Half Nelson“ ihr Gespür für jugendliche Nöte und subtile psychologische Nuancen bewiesen haben, nützen es auch für ihre neue Zusammenarbeit, in der sie einen jugendlichen Patienten in eine psychiatrischen Klinik begleiten. Dabei behandeln sie das ernste Thema Depression auf locker-leichte, offene Weise. Sie lassen ihre jungen Darsteller Keir Gilchrist und Emma Roberts auf eine Reihe kurioser Mitpatienten treffen, allen voran „Hangover“-Star Zach Galifianakis.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Roberts und Gilchrist gehen in die Klinik

    Kino.de Redaktion13.11.2009

    Keir Gilchrist (Just Peck) übernimmt die Hauptrolle in It’s Kind of a Funny Story. Ebenfalls mit an Bord sind Zach Galifianakis (Youth in Revolt), Emma Roberts (Das Hundehotel), Viola Davis, Zoe Kravitz (The Greatest) und Jim Gaffigan. Für das Drehbuch adaptieren die Regisseure Anna Boden und Ryan Fleck (Sugar) einen Roman von Ned Vizzini. Das Buch handelt von dem 16jährigen Craig (Gilchrist). Dieser ist überfordert...