Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Into the Sun

Into the Sun

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ganz im Stil von „Auf die harte Tour“ präsentiert sich diese actiongeladene Fliegerkomödie. Wie bei dem Michael J. Fox-Hit will sich auch hier ein arroganter Schauspieler hautnah auf eine Rolle vorbereiten - und sorgt mit seiner Manieriertheit für Komplikationen zuhauf. Anthony Michael Hall („Upworld“) meistert die Rolle des Angebers mit Bravour, Michael Paré („Straßen in Flammen“) steht ihm als grimmiges Fliegeras...

Um sich auf eine neue Filmrolle als Pilot vorzubereiten, läßt sich der arrogante Hollywood-Star Tom Slade in Arabien von dem Air-Force-Captain und Fliegeras Watkins in die Geheimnisse des Fliegens einweihen. Zu Watkins‘ Verdruß erweist sich Slade bei den Trockenübungen als vielversprechender Pilot. Bei Kunststücken in der Luft will Watkins dem eitlen Schauspieler zeigen, was eine Harke ist. Doch da werden die beiden in Kampfeshandlungen verwickelt und stürzen ab. In der Wüste werden Slade und Watkins von Söldnern aufgelesen. Als erbittertster Gegner der US-Boys tut sich ein amerikanischer Söldner hervor. Als es hart auf hart kommt, erweist sich Slade an der Seite von Watkins als heroischer Kämpfer.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ganz im Stil von „Auf die harte Tour“ präsentiert sich diese actiongeladene Fliegerkomödie. Wie bei dem Michael J. Fox-Hit will sich auch hier ein arroganter Schauspieler hautnah auf eine Rolle vorbereiten - und sorgt mit seiner Manieriertheit für Komplikationen zuhauf. Anthony Michael Hall („Upworld“) meistert die Rolle des Angebers mit Bravour, Michael Paré („Straßen in Flammen“) steht ihm als grimmiges Fliegeras in nichts nach. Mühelos, wenn auch nicht vollständig gelungen, verbindet Regisseur Fritz Kiersch den komödiantischen Auftakt mit kompromißloser und feuerstarker Action. Der leichte Bruch im Ton des Films wird Fans gutgelaunter Flugabenteuer nicht im geringsten stören.
    Mehr anzeigen