Inga Lindström: Die Farm am Mälarsee

  1. Ø 0
   2004
Inga Lindström: Die Farm am Mälarsee Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Inga Lindström: Die Farm am Mälarsee: TV-Verfilmung nach einer Vorlage der Bestseller-Autorin Inga Lindström.

Die junge Eva reist zu ihrer schwangeren Freundin nach Barkhult, um sie in ihrem Laden zu unterstützen. Als auch noch deren Hauptlieferant, der Schäfer Gustav, ins Krankenhaus muss, übernimmt Eva zusätzlich die Versorgung der Schafe. Auf Gustavs Farm begegnet sie seinem Schwiegersohn und verliebt sich in ihn.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Was für die Briten Rosamunde Pilcher, ist für die Schweden Inga Lindström. Auch in ihren Geschichten treffen sich Menschen, die nach mehr oder weniger großen Widrigkeiten des Lebens zueinander finden. Natürlich dürfen auch hier die atemberaubenden Landschaftskulissen und romantischen Dörfer nicht fehlen.

Kommentare