Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Infestation (2009) Film merken

Infestation Poster
 

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Eben noch führte Cooper ein Entlassungsgespräch in seiner langweiligen Firma, als ihm ein nie zuvor gehörter Ton das Bewusstsein raubt. Als Cooper erwacht, von einem Kokon umhüllt und zwischen den ebenfalls eingesponnenen Kollegen, haben Käfer und Schlupfwespen die irdische Macht an sich gerissen und den Menschen in die Defensive gemetzelt. Nun ist es an Cooper und einem kleinen Fähnlein Überlebender, das Beste aus der unschönen Situation zu machen und vielleicht sogar in sichere Gebiete zu fliehen. Doch das leichter geplant als getan.

Aus heiterem Himmel wird die Menschheit von mutierten Rieseninsekten attackiert. Kann der arbeitsscheue Spaßvogel Cooper helfen? Effektvoller Tierhorror-Trash, eine der besten Produktionen des Scifi Channel.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Dreidimensionale, witzige Typen, für deren weiteres Schicksal man sich interessiert, kämpfen in strahlend hellem Tageslicht gegen liebevoll animierte und zuweilen veritabel beunruhigende Rieseninsekten in einem spannenden, rundum unterhaltsamen und auf ganzer Strecke freiwillig lustigen Tierhorrorspektakel, dessen bemerkenswertes Eigenschaft es wohl ist, vom bislang nicht eben für solche Qualität berühmten Syfy Channel zu stammen. Großes Trashkino zum kleinen Preis; lief 2009 beim Fantasy Filmfest und macht Appetit auf mehr.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare