Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. In the Line of Duty: Rache der Mafia

In the Line of Duty: Rache der Mafia

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Polizisten-Mörder wird vom FBI und der Drogen-Mafia gejagt.

Während eines fingierten Drogengeschäfts wird der Drogenfahnder Everett Hatcher von seinem Kontaktmann, dem Kleindealer Gus Farace, im Affekt erschossen. Nach dem Mord an dem Undercover-Agenten bekommt es Farace nicht nur mit der geballten Polizei-Macht New Yorks, sondern auch mit der aufgeschreckten Rauschgift-Mafia zu tun, die den Mitwisser kaltstellen will.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In the Line of Duty: Rache der Mafia: Ein Polizisten-Mörder wird vom FBI und der Drogen-Mafia gejagt.

    Wie alle TV-Thriller aus der 90er-Jahre-Krimi-Reihe „In the Line of Duty“ basiert auch „Die Rache der Mafia“ auf einem wahren Kriminalfall aus den FBI-Akten. Das atmosphärisch dichte Krimi-Drama um einen Polizisten-Mord und seine Folgen kommt ohne viel Action aus, entwickelt aber eine ganz eigene Spannung. Der Film punktet zudem mit einer Reihe guter Darsteller, darunter Tony Danza, Ted Levine und nicht zuletzt Samuel L. Jackson als Drogenfahnder Everett Hatcher. Leider muss der spätere Hollywood-Star allzu schnell sein Leben lassen.
    Mehr anzeigen