1. Kino.de
  2. Filme
  3. I Witness

I Witness

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Ambitioniertes Menschenrechtsdrama, ausgerechnet von Rowdy Herrington („Tödliche Nähe“) sauber und klischeefrei inszeniert. Keine Effekthascherei stört die aufwühlende Zustandbeschreibung, die den Vergleich zu Oliver Stone („Salvador“) und Constantin Costa-Gavras („Z“) nicht zu scheuen braucht. Mit Jeff Daniels („Dumm und dümmer“), James Spader („Stargate“) und Portia de Rossi („Ally McBeal“) hervorragend besetzt...

Nach seinem Einsatz im Sudan erhält James Roles, amerikanischer Mitarbeiter von International Rights Watch, eine letzte Chance, die ihn als Wahlbeobachter nach Mexiko führt. Als in dem Ort Tijuana ein Massengrab mit 27 Einheimischen gefunden wird, versucht der engagierte Menschenrechtler Licht ins Dunkel zu bringen. Der Fall scheint mit dem Verschwinden eines Motorcrossfahrer zusammenzuhängen, doch die örtliche Polizei wird von skrupellosen Hintermännern geschmiert, die jeden Störenfried beseitigen und alles vertuschen, um an der Macht zu bleiben.

Menschenrechtsaktivist Roles deckt in Mexiko nach dem Fund eines Massengrabes einen Korruptionssumpf auf, der ihn auf die Abschussliste der Hintermänner bringt. Engagiertes politisches Kino mit Jeff Daniels („Dumm und dümmer“) und James Spader („Stargate“).

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu I Witness

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ambitioniertes Menschenrechtsdrama, ausgerechnet von Rowdy Herrington („Tödliche Nähe“) sauber und klischeefrei inszeniert. Keine Effekthascherei stört die aufwühlende Zustandbeschreibung, die den Vergleich zu Oliver Stone („Salvador“) und Constantin Costa-Gavras („Z“) nicht zu scheuen braucht. Mit Jeff Daniels („Dumm und dümmer“), James Spader („Stargate“) und Portia de Rossi („Ally McBeal“) hervorragend besetzt und gespielt, sollte diesem wichtigem und spannenden Film die Aufmerksamkeit zukommen, die er verdient hat.

Kommentare