Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hypernauts Vol. 3

Hypernauts Vol. 3

Filmhandlung und Hintergrund

Die Hauptdarsteller Marc Brandon Daniel, Glenn Herman und Heidi Lucas könnten durchaus einer Teenager-Serie entsprungen sein, denn auch in den brenzligsten Situationen bleibt noch Zeit für kleine Flirts und Neckereien. Per Computer wurden wieder allerlei futuristische Lebewesen konstruiert, diesmal unter anderem ein rasanter Spionage-Vogel namens „Watcher“ und freischwebende Riesen-Quallen. Spannende Actionszenen, witzige...

Immer noch befinden sich die Hypernauten Sharkey, Ace und Max auf der Suche nach ihrem Heimatplaneten Erde. Unterwegs setzen sie ihre außerirdische Reisebegleiterin Kulai bei ihren Artgenossen ab. Doch der freudige Empfang ist nur von kurzer Dauer: Kulais Volk ist bedroht von Paivin, einem Verräter aus den eigenen Reihen, der sich mit den finsteren Mächten verbündet hat. Als die Hypernauten feststellen, daß ihr ehemaliger Vorgesetzter mit Paivin unter einer Decke steckt, wird ein Schlachtplan ausgeheckt.

Darsteller und Crew

  • Marc Brandon Daniel
  • Glenn Herman
  • Heidi Lucas
  • Carrie Dobro
  • Ron Campell
  • Christen Harty Schaefer
  • Jon Kroll
  • John Vulich
  • Adam Weissman
  • Dorothy C. Fontana
  • Katherine Lawrence
  • Larry DiTillo
  • Christy Marx
  • Kevin Kramer
  • James Mathers
  • Christopher Franke

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Die Hauptdarsteller Marc Brandon Daniel, Glenn Herman und Heidi Lucas könnten durchaus einer Teenager-Serie entsprungen sein, denn auch in den brenzligsten Situationen bleibt noch Zeit für kleine Flirts und Neckereien. Per Computer wurden wieder allerlei futuristische Lebewesen konstruiert, diesmal unter anderem ein rasanter Spionage-Vogel namens „Watcher“ und freischwebende Riesen-Quallen. Spannende Actionszenen, witzige Dialoge, kurz: leichtverdauliche SF-Unterhaltung.
    Mehr anzeigen