House Broken

Filmhandlung und Hintergrund

Danny DeVito scheitert, wie es einer geborenen Witzfigur nun einmal zusteht, grandios bei dem Versuch, die Brut des Blöden auszuwildern. Humoristisch regiert die grobe Zotenkelle, wenn die aus allerhand routiniertem TV-Personal rekrutierte Belegschaft einander wechselseitig zu übertölpeln sucht und dabei doch meistens sich selbst erwischt. Die dramatisch unterforderte Katey Sagal (Peggy Bundy!) macht milde Miene zum...

Nach treuen Dienstjahrzehnten wartet endlich der wohlverdiente Ruhestand auf Feuerwehrmann Tom, und den will er jetzt genießen im Vorstadteigenheim mit der immer noch knackigen Gattin. Doch ach: Zu Hause haben sich längst die beiden erwachsenen Söhne und ihr Schmarotzergefolge eingerichtet und denken gar nicht daran, das Feld zu räumen. Also dreht Vati ihnen den Geldhahn zu und braust mit Mom zum Camping, die Jungs mit leerem Kühlschrank und ohne Anweisungen verstört zurück lassend. Doch die reagieren anders als erwartet auf die Herausforderung.

Feuerwehrmann Tom (Danny DeVito) möchte seinen Ruhestand genießen, doch dafür müsste erst der respektlose Nachwuchs das Haus verlassen. Tom will nachhelfen. Rustikale Familienklamotte mit vielen bekannten Fernsehgesichtern.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu House Broken

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Danny DeVito scheitert, wie es einer geborenen Witzfigur nun einmal zusteht, grandios bei dem Versuch, die Brut des Blöden auszuwildern. Humoristisch regiert die grobe Zotenkelle, wenn die aus allerhand routiniertem TV-Personal rekrutierte Belegschaft einander wechselseitig zu übertölpeln sucht und dabei doch meistens sich selbst erwischt. Die dramatisch unterforderte Katey Sagal (Peggy Bundy!) macht milde Miene zum wilden Klamauk, und in einer kleinen, feinen Nebenrolle setzt Biff aus „Zurück in die Zukunft“ gewohnt lautstark Akzente. Sehr aussichtsreich.

News und Stories

  • Danny DeVito in Komödie "No Place Like Home"

    Danny DeVito („Deck the Halls“) übernimmt die Hauptrolle in der Independent-Komödie „No Place Like Home“. Das Drehbuch von Sam Harper („Im Dutzend Billiger 2: Zwei Väter drehen durch“) handelt von einem Feuerwehrmann, dessen Ruhestand von seinen erwachsenen, arbeitslosen Söhnen getrübt wird, die noch im Elternhaus leben. Seine Frau will die Kinder jedoch nicht aus dem Haus schmeißen, also kidnappt er seine bessere...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. House Broken