Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hong fen zhi zun

Hong fen zhi zun

Filmhandlung und Hintergrund

Harter Gangsterfilm der neuen Hongkongschule mit zahlreichen ausgiebigen Schußwechseln und Faustkampfduellen. Unter Beteiligung vieler gutbeschäftigter Stuntmen inszenierte Regisseur Chris Lee einen feurigen Reigen, der durch konstante Hochklasse-Action viel gewinnt und durch Monotonie sowie nachlässige Personenzeichnung ebensoviel wieder verliert. Cynthia Khan („Red Force“) und Simon Yam („Bullet In The Head“) heißen...

Die junge Michelle lebt als behütete Tochter eines mächtigen Gangsterbosses in Hongkong. Das vermeintliche Idyll geht aus den Fugen, als im Familenclan interne Machtkämpfe aufbrechen. Nacheinander werden erst Michelles Vater, dann der rächende Bruder und schließlich sogar ihr unbeteiligter Ehemann Peter hinterrücks von Konkurrenten ermordet. Michelle sieht sich genötigt, die Familiengeschäfte selbst in die Hand zu nehmen und zieht auf einen blutigen Rachefeldzug.

Die junge Michelle übernimmt nach einem verheerenden Attentat die Geschicke ihres Familienclans und zieht auf einen blutigen Rachefeldzug. Harter Gangsterfilm der neuen Honkongschule mit ausgiebigen Schußwechseln und Faustkampfduellen.

Darsteller und Crew

  • Cynthia Khan
  • Simon Yam
  • Ricky Hung
  • Andrian Tang
  • Wang Rong
  • Kenneth Tsang
  • Shum Wai
  • Chris Lee
  • Kong Heung Sang
  • Emily Kwok
  • Lau Hung-chuen
  • Richard Lo

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Harter Gangsterfilm der neuen Hongkongschule mit zahlreichen ausgiebigen Schußwechseln und Faustkampfduellen. Unter Beteiligung vieler gutbeschäftigter Stuntmen inszenierte Regisseur Chris Lee einen feurigen Reigen, der durch konstante Hochklasse-Action viel gewinnt und durch Monotonie sowie nachlässige Personenzeichnung ebensoviel wieder verliert. Cynthia Khan („Red Force“) und Simon Yam („Bullet In The Head“) heißen die Stars im Kugelhagel. Hongkong-Fans und Action-Heavy-User werden solide bedient.
    Mehr anzeigen