Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hörzu präsentiert Heinz Erhardt - Edition 3

Hörzu präsentiert Heinz Erhardt - Edition 3

Filmhandlung und Hintergrund

Drei Filme, in denen Heinz Erhardt Mieter tyrannisiert, mit Hans-Joachim Kulenkampff und Wolf Albach-Retty durchs Kärntner Land radelt und als Millionär Freddy Quinn unter seine Fittiche nimmt.

„Der Haustyrann“: Hausbesitzer Perlbacher schikaniert seine Familie und seine Mieter gleichermaßen. Seine Tochter rächt sich, indem sie sich in den Neffen einer besonders hartnackigen Mieterin verliebt. „Immer die Radfahrer“: Drei honorige Freunde lassen Abiturzeiten noch einmal aufleben und wiederholen ihre Radtour durch das Kärntner Land. „Freddy und der Millionär“: Auf Ischia lernt Nachwuchssänger Fritz den Millionär Lion kennen und hilft ihm dabei, einen Haufen Schnorrer loszuwerden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hörzu präsentiert Heinz Erhardt - Edition 3: Drei Filme, in denen Heinz Erhardt Mieter tyrannisiert, mit Hans-Joachim Kulenkampff und Wolf Albach-Retty durchs Kärntner Land radelt und als Millionär Freddy Quinn unter seine Fittiche nimmt.

    Drei Komödien mit Heinz Erhardt, darunter der Klassiker „Immer die Radfahrer“, der die Schönheiten von Kärnten und das feste Band der Männerfreundschaft feiert. Im Schlagerfilm „Freddy und der Millionär“ spielt Erhardt den leidgeplagten Millionär, dessen unliebsame Gäste vom singenden Freddy Quinn vertrieben werden. Auch als „Haustyrann“ ist Erhardt nur in Ansätzen böse, ansonsten bleibt er der liebenswürdige Schelm mit dem gewohnten Wortwitz.
    Mehr anzeigen