Filmhandlung und Hintergrund

Drei romantische Komödien, die unter Beweis stellen, dass die Wege zum Glück manchmal reichlich verschlungen sind.

„Hitch - Der Date Doktor“: Als Date Doktor verhilft Alex New Yorker Männern zu ihrer Traumfrau. Doch als die aparte Klatschkolumnistin Sara in sein Leben tritt, kommt er selbst in Schwierigkeiten. „50 erste Dates“: Henry genießt das unbeschwerte Schürzenjäger-Dasein in vollen Zügen - bis er sich unsterblich in die süße Lucy Whitmore verliebt. Dummerweise leidet die unter dem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses. „Manhattan Love Story“: Marisa arbeitet als Zimmermädchen im Hotel. Eines Tages hält sie der reiche Politiker Christopher Marshall für einen Gast und beginnt, ihr den Hof zu machen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hitch / 50 First Dates / Maid in Manhattan: Drei romantische Komödien, die unter Beweis stellen, dass die Wege zum Glück manchmal reichlich verschlungen sind.

    Drei romantische Komödien aus der Traumfabrik Hollywood. Während „Hitch - Der Date Doktor“ sich als toll besetztes, turbulentes Liebesspiel mit Will Smith im Mittelpunkt entpuppt, hat es „50 erste Dates“ in erster Linie der Chemie zwischen Drew Barrymore und Adam Sandler zu verdanken, dass man über manche Drehbuchschwäche der liebenswerten Geschichte gerne hinwegsieht. Reichlich guter Wille wird benötigt, um sich mit dem gewöhnungsbedürftigen Zimmermädchen Jennifer Lopez und ihrer „Manhattan Love Story“ anfreunden zu können.

Kommentare