High Stakes

Filmhandlung und Hintergrund

Wortreicher Krimi, der sich im letzten Drittel nur noch der Liebesbeziehung zwischen einer in die Jahre gekommenen Stripperin und einem vom Leben enttäuschten Wall Street Yuppie widmet. Doch auch davor hält sich die Spannung in dieser an sich interessant konstruierten, wenn auch klischeereichen Geschichte, in Grenzen. Sally Kirkland („Revenge - eine gefährliche Affäre“) ist es zu verdanken, daß „Death Strip“ zumindest...

Die Stripperin und Gelegenheitsnutte Melanie findet vor ihrer Haustür den zusammengeschlagenen John und nimmt ihn mit zu sich. Dort überrascht sie ein Mitarbeiter ihres Chefs Slim. John schlägt ihn zusammen. Um sein Geld zu bekommen, entführt Slim Melanies Tochter. In einem todesmutigen Russischen Roulette gewinnt John Melanies Tochter zurück. Kurz darauf stellt Slim John und streckt ihn mit einem Schuß nieder. Melanie pflegt ihn gesund. Danach trennen sie sich. Doch die Liebe ist stärker, als sich John, der sich als steinreicher Börsenmakler entpuppt, und Melanie wiedersehen.

Etwas dialoglastiger Krimi um eine alternde Stripperin, die sich in einen jungen Mann verliebt, der sich als reicher Börsenmakler entpuppt. Ihr gewalttätiger Chef steht dem Glück im Wege.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wortreicher Krimi, der sich im letzten Drittel nur noch der Liebesbeziehung zwischen einer in die Jahre gekommenen Stripperin und einem vom Leben enttäuschten Wall Street Yuppie widmet. Doch auch davor hält sich die Spannung in dieser an sich interessant konstruierten, wenn auch klischeereichen Geschichte, in Grenzen. Sally Kirkland („Revenge - eine gefährliche Affäre“) ist es zu verdanken, daß „Death Strip“ zumindest eine sehenswerte Schauspielleistung aufzuweisen hat. Nicht zuletzt wegen ihrer Ausstrahlung wird der Film auch außerhalb der Krimigemeinde auf Interesse stoßen.

News und Stories

  • John McTiernan Regisseur von Thriller "High Stakes"

    John McTiernan („Stirb langsam 3 - Jetzt erst recht“) führt Regie bei dem Actionthriller „High Stakes“, der in Las Vegas spielt. Zwei Freunde geraten in eine missliche Lage, weil sie eine Art lebendes Pfand in einer Wette anderer Leute sind. Das Drehbuch stammt von Ronnie Christensen. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen und in Las Vegas und Shreveport, Louisiana, stattfinden.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. High Stakes