Herzog (1. Staffel, Pilot + 8 Folgen)

  

Filmhandlung und Hintergrund

Comedy-Serie mit Niels Ruf als egozentrischem Scheidungsanwalt.

Simon C. Herzog ist Scheidungsanwalt - und zwar ein sehr erfolgreicher. Damit das so bleibt, ist dem ehrgeizigen Yuppie mit einem ausgeprägten Hang zum Luxus fast jedes Mittel recht. Klienten wie Gegner sind da vor keiner schäbigen Gemeinheit sicher. Angetrieben wird der Egozentriker nicht zuletzt von den Auseinandersetzungen mit seinem Vater, dem erfolgreichen Chef einer der führenden Kanzleien der Stadt. Herzog Senior ist hochintelligent und gutaussehend und kennt - wie sein Sohn - keine Selbstzweifel. Einziger Freund in Herzogs Welt ist Anwaltskollege Bernd Breuer.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Herzog (1. Staffel, Pilot + 8 Folgen)

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Herzog (1. Staffel, Pilot + 8 Folgen): Comedy-Serie mit Niels Ruf als egozentrischem Scheidungsanwalt.

    In seiner Viva-Show „Kamikaze“ ließ Moderator Niels Ruf kein Tabu aus und erarbeitete sich so den zweifelhaften Ruf als Fernsehrüpel der Nation. Nach seinem Rauswurf bei Viva durfte er in der RTL-Sitcom „Herzog“ wieder provozieren, doch diesmal nach Drehbuch. Der Zuschauer wollte die Anwalt-Comedy allerdings nicht sehen und strafte das Format mit miserablen Quoten von unter zehn Prozent in der Zielgruppe ab. Nach nur drei Folgen verschwand „Herzog“ aus dem Programm.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Herzog (1. Staffel, Pilot + 8 Folgen)