Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Here We Move Here We Groove

Here We Move Here We Groove

Kinostart: 07.10.2021

Here We Move Here We Groove: Dokumentation über einen DJ, der den neuen Sound Europas finden will.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe

„Here We Move Here We Groove“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation über einen DJ, der den neuen Sound Europas finden will.

In den 90er Jahren floh Robert Soko vor dem Jugoslawienkrieg nach Berlin. Als Taxifahrer fand er Anstellung, doch seine wahre Berufung fand er als DJ. Mit einem Mix aus westlichem Techno und den Balkanrythmen seiner Heimat erfand er die Stilrichtung Balkan Beats. Seine Partys wurden zum Hit und er wurde zum vielbeschäftigen DJ in ganz Europa.

Inzwischen muss er feststellen, dass seine Balkan Beats beim tanzwütigen Publikum nicht mehr auf die Nachfrage stoßen, wie zuvor. Deshalb unternimmt er mit seinem Taxi quer durch Europa einen Roadtrip auf der Suche nach dem neuen Sound Europas. Besonders die Treffen mit anderen Musiker*innen mit Migrationshintergrund öffnen ihm die Augen und zeigen ihm die veränderte Identität Europas. Besonders ein Treffen prägt ihn: Der junge Rapper Ferdows stammt ursprünglich aus Afghanistan und ist seit 18 Monaten unterwegs. Er träumt von einer Karriere in Berlin. Mit Roberts Hilfe könnte er im Großstadtdschungel Fuß fassen.

Die Dokumentation „Here We Move, Here We Groove“ von Regisseur Sergej Kreso zeigt wie Musik verschiedene Kulturen zusammenbringen kann. Der deutsche Kinostart ist am 7. Oktober 2021.

Darsteller und Crew

  • Sergej Kreso

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?