Filmhandlung und Hintergrund

Doku über deutsche Professoren, die nach 1933 in die Türkei emigrierten.

Nach Hitlers Machtergreifung verloren zahlreiche Universitätsprofessoren ihre Stelle. Dass zahlreiche Intellektuelle und Künstler in andere Länder emigrierten, ist inzwischen allgemein bekannt. Was viele nicht wissen: Auch die Türkei gehörte zu den Zielländern. Der Staatsgründer Atatürk lud damals viele deutsche Wissenschaftler ein, um in seinem neu gegründeten Land eine umfassende Bildungsreform durchzuführen. Die deutschen Professoren waren damals maßgeblich an der Liberalisierung der monarchisch und religiös geprägten Türkei beteiligt. Doch was ist von dieser Kulturrevolution nach Erdogan geblieben? Die Regisseurin Eren Önsöz begleitet fünf Nachkommen der deutschen Professoren, die in der Türkei geboren und aufgewachsen sind. Dabei besucht sie Schauplätze in der Schweiz, Deutschland und der Türkei, um ein vernachlässigtes Stück deutsch-türkischer Geschichte aufzuarbeiten.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Haymatloz - Exil in der Türkei

Darsteller und Crew

  • Eren Önsöz
    Eren Önsöz
  • Erik Winker
    Erik Winker
  • Andreas Köhler
    Andreas Köhler
  • Elisabeth Raßbach
    Elisabeth Raßbach
  • Jörg Follert
    Jörg Follert

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
9 Bewertungen
5Sterne
 
(9)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare