Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hatred of a Minute

Hatred of a Minute

Filmhandlung und Hintergrund

Kein geringerer als „Tanz der Teufel“-Hauptdarsteller Bruce Campbell beschirmherrt als Produzent diese für wenig mehr als die sprichwörtliche Handvoll Dollar realisierte Horrorselbstverwirklichung von Regisseur, Autor und Hauptdarsteller Michael Kallio als cooler Poet mit schwerem Dachschaden. Licht- und Schattenseite des Helden manifestieren sich originellerweise in Personen, Edgar Allan Poe liefert das Motiv, und...

Tagsüber arbeitet der junge Eric als Autopsiereporter in der Gerichtsmedizin, nachts verarbeitet er die gesammelten Erfahrungen in einem Drehbuch. Als Eric mit der Zeit aggressive Tendenzen erkennen lässt, vermutet seine Freundin die Ursache in beruflichem Stress. Stattdessen aber droht Eric, in die Verhaltensmuster seines übermächtigen Vaters, eines rabiaten Rohlings und Trinkers, zu verfallen. Als Eric zwischen Realität und Wahn kaum mehr zu unterscheiden vermag, geht er auf Frauenjagd.

„Wie der Vater, so der Sohn“ lautet die Message dieses Low-Budget-Horrorthrillers um einen armen Irren auf dem Feldzug wider die Weiblichkeit. Bruce Campbell produzierte.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hatred of a Minute

Darsteller und Crew

  • Gunnar Hansen
  • Michael Kallio
  • Tracee Newberry
  • Tim Lovelace
  • Lisa Jesswein
  • Michael Robert Brandon
  • Jeffery Steiger

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Kein geringerer als „Tanz der Teufel“-Hauptdarsteller Bruce Campbell beschirmherrt als Produzent diese für wenig mehr als die sprichwörtliche Handvoll Dollar realisierte Horrorselbstverwirklichung von Regisseur, Autor und Hauptdarsteller Michael Kallio als cooler Poet mit schwerem Dachschaden. Licht- und Schattenseite des Helden manifestieren sich originellerweise in Personen, Edgar Allan Poe liefert das Motiv, und Gunnar „Leatherface“ Hansen gibt einen würdigen Berserkerpapi. Ergänzung im Horrorfach.
    Mehr anzeigen