Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Pahanhautoja: In Sundance präsentiertes, atmosphärisches und überraschendes Horrordrama um ein zwölfjähriges Mädchen, das sich um ein Ei kümmert.

Handlung und Hintergrund

Von der 12-jährigen Tinja (Siiri Solalinna) wird Perfektion erwartet. Ob beim Turnen, in der Schule oder bei ihrem Aussehen. Das schlaucht das junge Mädchen, die gern einfach nur Kind sein möchte. Als sie ein verlassenes Ei im Wald findet, hütet sie es im Geheimen und ist bald verwundert, welche Größe das Ei nach kürzester Zeit hat.

Als das Ei schlüpft, entspringt daraus eine seltsame Kreatur unbekannten Ursprungs. Statt es ihrer Mutter (Sophia Heikkilä) und ihrem Vater (Jani Volanen) zu sagen, kümmert sich Tinja weiterhin um die Kreatur, die sie Alli nennt. Erst nach und nach bemerkt Tinja das besondere Band, dass sie mit der Kreatur eint – und erkennt, welche blutige Natur in Alli wirklich steckt.

Der Trailer gibt einen Vorgeschmack auf das schaurige Wesen in „Hatching“:

„Hatching“ - Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Mit dem finnischen Body-Horrorfilm „Hatching“ sorgt Regisseurin Hanna Bergholm für Aufsehen bei den Filmfestivals und der Fachpresse. „Hatching“ markiert zudem das Langspielfilmdebüt für die Finnin, die zuvor mehrere Kurzfilme inszeniert hat. Für die unheimliche Kreatur, die einem skelettartigen Vogelbaby ähnelt, wurde der Animatric-Designer Gustav Hoegen und dessen Team beauftragt, die zuvor bereits mit Filmen wie „Star Wars“ und „Jurassic World“ in der ersten Liga Hollywoods mitwirkten. Komplementiert wurde der schaurige Look durch den Special-Effects-Make-Up-Artist Conor O’Sullivan, der für seine Arbeit an „The Dark Knight“ für den Oscar nominiert wurde und seitdem mit den Effekten in „Game of Thrones“ auffiel.

Anzeige

Die Weltpremiere feierte „Hatching“ beim renommierten Sundance Filmfestival 2022, ehe der Siegeszug auf den internationalen (Genre-)Filmfestivals weiterging. In Deutschland startete „Hatching“ regulär am 28. Juli 2022 in den deutschen Kinos und erhielt die FSK-Freigabe ab 16 Jahren.

News und Stories

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Hanna Bergholm
Darsteller
  • Siiri Solalinna,
  • Sophia Heikkilä,
  • Jani Volanen

Bilder

Anzeige