Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Hatari!: Howard Hawks legendärer Abenteuerfilm über das gefährliche Leben einer Tierfänger-Crew in Tansania, die von der Liebe überrascht wird.

Handlung und Hintergrund

Der abgeklärte Routinier Sean Mercer macht mit einer bunt zusammen gewürfelten Crew auf der ganzen Welt Jagd auf wilde Tiere, um sie an Zoos zu verkaufen. Als das von der jungen Besitzerin einer Tierfarm angeführte eingespielte Team in Tansania auf Giraffen- und Zebra-Fang geht, stößt die hübsche Fotografin Maria „Dalla“ D’Allesandro zu ihrer Truppe. Damit treten unerwartete komplizierte amouröse Verstrickungen auf, die vor allem ausgerechnet Mercer das Leben schwer machen.

Abenteuer einer Tierfänger-Crew in Tanganijka (heute Tansania) mit doppelter Liebesgeschichte.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Howard Hawks
Darsteller
  • John Wayne,
  • Hardy Krüger,
  • Elsa Martinelli,
  • Red Buttons,
  • Gérard Blain,
  • Bruce Cabot,
  • Michèle Girardon,
  • Valentin de Vargas,
  • Eduard Franz,
  • Queenie Leonard
Drehbuch
  • Leigh Brackett
Musik
  • Henry Mancini,
  • Hoagy Carmichael
Kamera
  • Russell Harlan
Schnitt
  • Stuart Gilmore

Kritikerrezensionen

  • Hatari: Howard Hawks legendärer Abenteuerfilm über das gefährliche Leben einer Tierfänger-Crew in Tansania, die von der Liebe überrascht wird.

    Regielegende Howard Hawks gelang mit „Hatari“ ein hervorragender Abenteuerfilm, der mühelos die Balance zwischen Spannung und Komik, rasanter Action und entspannter Ruhe findet - und all dies vor dem Hintergrund der atemberaubenden Aufnahmen der afrikanischen Landschaft. Mit seinem Starensemble verband Hawks eine konventionelle Handlung mit originellen, packenden Szenen von teilweise beinahe dokumentarischer Intensität. Für die Kameraführung gab es eine Oscar-Nominierung.
    Mehr anzeigen
Anzeige