1. Kino.de
  2. Filme
  3. Harter Brocken 4: Der Geheimcode

Harter Brocken 4: Der Geheimcode

  

Filmhandlung und Hintergrund

Hartgesottener und unterhaltsamer Harzkrimi Nr. 4, diesmal mit moralischem Dilemma.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Harter Brocken 4: Der Geheimcode

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
6 Bewertungen
5Sterne
 
(4)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Harter Brocken 4: Der Geheimcode: Hartgesottener und unterhaltsamer Harzkrimi Nr. 4, diesmal mit moralischem Dilemma.

    Hartgesottener und unterhaltsamer Harzkrimi Nr. 4, diesmal mit moralischem Dilemma.

    Alle Jahre wieder kehrt im Auftrag der Degeto das Verbrechen in das verschlafene Sankt Andreasberg im Harz zurück. Dort zieht es regelmäßig den Kürzeren gegen Provinzkommissar Frank Koops. Aljoscha Stadelmann gibt den Dorfpolizisten, den alle Welt unterschätzt, auch im vierten Fall - der fünfte ist schon im Dreh - so stoisch und hartgesotten wie die Vorbilder seiner Figur, die eher in Hollywoods klassischen Krimis und Western zu finden sind. Ihr Erfinder, der krimierfahrene, vielbeschäftigte und dreifach Grimme-prämierte Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt, hat sichtbar Spaß an Koops gefunden und die Figur noch lange nicht auserzählt. Regie darf diesmal Markus Sehr führen, der sonst genauso versiert Krimis in Friesland inszeniert. Ein Auftragskiller stört Koops beschauliche Jagd auf Temposünder. Ein schwerer Autounfall in unmittelbarer Nähe der Tempofalle, in die ohnehin nur Koops Kumpel Heiner fährt, erweist sich als Mordkomplott. Der sterbende Wissenschaftler im demolierten Fahrzeug hält einen Umschlag mit dem dritten Teil eines Geheimcodes in Händen, die anderen beiden Umschläge sind auf dem Weg zu einem Treffpunkt im Harz. Der komplizierte Plot führt auch eine zwielichtige Personenschützerin (Franziska Weisz, sonst „Tatort“-Kommissarin) und eine todkranke Professorin (die großartige Sibylle Canonica, die im Fernsehen auch nur Krimirollen bekommt) in den Harz, wo im weiteren Verlauf viel vorbei oder anderen ins Bein geschossen wird, bis schließlich ein Dilemma, das über Gesundheit und Leben unzähliger Menschen entscheidet, gelöst werden muss. All das ist vertrackt, aber spannend, hard boiled, aber mit Humor erzählt, und wird auch anspruchsvolle Krimifans gut unterhalten. uh.

Kommentare