Filmhandlung und Hintergrund

Nach einer wahren Geschichte modellierte sich das Drehbuch-As Larry Ferguson („Jagd auf Roter Oktober“) sein Regie-Debüt zusammen. Heraus kam ein Biker-Movie, das da mit dramaturgischer Stärke überzeugt, wo der ähnlich geartete „Stone Cold“ zum überdrehten Gewaltcomic umschwenkte.

Der junge Cop Dan Saxon wird als Rocker in die Bikergang „The Jackals“ eingeschleust, um dem FBI Aufschluß über deren Waffen- und Drogenschmuggel zu geben. Für Dan wird der Auftrag zum Tanz auf des Messers Schneide, nachdem er sich mehr und mehr mit den Rockern und ihrem Lebensstil anfreundet.

Der junge Cop Dan Saxon wird als Rocker in die Bikergang „The Jackals“ eingeschleust, um dem FBI Aufschluß über deren Waffen- und Drogenschmuggel zu geben. Für Dan wird der Auftrag zum Tanz auf des Messers Schneide, als er sich mehr und mehr mit dem rüden und antiautoritären Lebensstil der Gang anfreundet. Langsam, aber sicher verschwimmen für ihn die Grenzen zwischen Gut und Böse. Erst als der Bandenchef Blood ein unschuldiges Kind tötet, sieht Dan wieder klar.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach einer wahren Geschichte modellierte sich das Drehbuch-As Larry Ferguson („Jagd auf Roter Oktober“) sein Regie-Debüt zusammen. Heraus kam ein Biker-Movie, das da mit dramaturgischer Stärke überzeugt, wo der ähnlich geartete „Stone Cold“ zum überdrehten Gewaltcomic umschwenkte.

Kommentare