Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hard Hunted

Hard Hunted

Filmhandlung und Hintergrund

Neue Sex-Action aus dem Terror- und Silikon-Dreieck Hawaii, mit dem blusensprengenden Agentinnen-Duo Dona Speir und Roberta Vasquez, die wieder einmal und mit vollem Körpereinsatz gegen das Böse zu Felde ziehen müssen. Erzfeind Kane, zuletzt noch durch Pat Morita dargestellt, wird diesmal von R.J. Moore (weit weniger überzeugend) dargestellt. Regisseur Andy Sidaris, der seine Superdamen-Riege bereits in Filmen, wie...

Edy, eine alte Bekannte der beiden Agentinnen Donna und Nicole stiehlt dem Supergangster und Erzfeind der beiden Schönen, Kane, einen Jade-Buddha von unschätzbarem Wert. Kane setzt alles daran, seinen Schatz wiederzubekommen und plant überdies einen Schlag gegen das Pentagon. Kane läßt Edy durch Raven, seinen Samurai-Killer, erledigen. Der Sterbenden gelingt es trotzdem, den Buddha an Donna weiterzugeben. Die Agentinnen holen ihren alten Freund Lukas aus Washington und nehmen den Kampf gegen Kane auf. Der läßt Donna entführen und setzt einen weiteren Mann auf Nicole an. Es nutzt ihm nichts, auch diesmal bleibt er gegen die beiden vielseitigen Wildkatzen zweiter Sieger.

Darsteller und Crew

  • Roberta Vasquez
  • Dona Speir
  • R. J. Moore
  • Bruce Penhall
  • Anthony Peck
  • Cynthia Brimhall
  • Rodrigo Obregon
  • Michael Shane
  • Andy Sidaris
  • Arlene Sidaris
  • Mark Morris
  • Richard Lyons

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Neue Sex-Action aus dem Terror- und Silikon-Dreieck Hawaii, mit dem blusensprengenden Agentinnen-Duo Dona Speir und Roberta Vasquez, die wieder einmal und mit vollem Körpereinsatz gegen das Böse zu Felde ziehen müssen. Erzfeind Kane, zuletzt noch durch Pat Morita dargestellt, wird diesmal von R.J. Moore (weit weniger überzeugend) dargestellt. Regisseur Andy Sidaris, der seine Superdamen-Riege bereits in Filmen, wie „Sex Frauen räumen auf“ oder „Girls, Games and Guns“ vorteilhaft in Szene setzte, hat auch seine neue Videopremiere nach bewährtem Strickmuster komponiert: dünne Handlung, dicke Titten, allerhand Action und keimfreier Badenixen-Sex, wie ihn Oberschüler aus Männermagazinen kennen.
    Mehr anzeigen