Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Hanussen

Hanussen

Hanussen: Nach „Mephisto“ und „Oberst Redl“ ist das beunruhigende und faszinierende Drama „Hanussen“ um den berühmt-berüchtigten Hellseher die dritte Zusammenarbeit von Brandauer mit dem ungarischen Regisseur Istvan Szabo. Auch die neuerliche Auseinandersetzung mit dem Thema Macht und Moral am Beispiel jüngerer Geschichte ist spannend und als großes Kino inszeniert. Der Film erhielt eine „Oscar“-Nominierung, erreichte knapp...

Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Nach „Mephisto“ und „Oberst Redl“ ist das beunruhigende und faszinierende Drama „Hanussen“ um den berühmt-berüchtigten Hellseher die dritte Zusammenarbeit von Brandauer mit dem ungarischen Regisseur Istvan Szabo. Auch die neuerliche Auseinandersetzung mit dem Thema Macht und Moral am Beispiel jüngerer Geschichte ist spannend und als großes Kino inszeniert. Der Film erhielt eine „Oscar“-Nominierung, erreichte knapp...

Gegen Ende des 1. Weltkrieges erholt sich der Frontsoldat Klaus Schneider im Lazarett seines Mentors Dr. Bettelheim von einer Kopfverletzung. Er erkennt dabei seine Fähigkeit, den Willen anderer Leute zu beeinflussen und zukünftige Dinge zu erahnen. Unter dem Namen Hanussen tritt er zunächst in Wien, später in Berlin auf, wo er arglos Adolf Hitler als nächsten Reichskanzler vorhersagt. Der erklärtermaßen unpolitische Hanussen gewinnt zunehmend an Berühmtheit, wird sich aber der Gefährlichkeit und Verantwortung seiner Begabung nur langsam bewußt. Als er auch den Reichstagsbrand vorhersagt, wird er von den Nazis in einer Nacht-und-Nebel-Aktion erschossen.

Darsteller und Crew

  • Klaus Maria Brandauer
    Klaus Maria Brandauer
  • Erland Josephson
    Erland Josephson
  • István Szabó
    István Szabó
  • Artur Brauner
    Artur Brauner
  • Károly Eperjes
  • Grazyna Szapolowska
  • Adriana Biedrzynska
  • Walter Schmidinger
  • Ildikó Bánsági
  • Colette Pilz-Warren
  • Péter Dobai
  • Gabriella Prekop
  • Paul Hengge
  • László Barbarozy
  • Lajos Koltai
  • Zsuzsa Csákány
  • György Vukán

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nach „Mephisto“ und „Oberst Redl“ ist das beunruhigende und faszinierende Drama „Hanussen“ um den berühmt-berüchtigten Hellseher die dritte Zusammenarbeit von Brandauer mit dem ungarischen Regisseur Istvan Szabo. Auch die neuerliche Auseinandersetzung mit dem Thema Macht und Moral am Beispiel jüngerer Geschichte ist spannend und als großes Kino inszeniert. Der Film erhielt eine „Oscar“-Nominierung, erreichte knapp 300.000 Zuschauer im Kino, gehört ins Sortiment einer guten Videothek und ermöglicht bei etwas Engagement langfristig sicheren Umsatz.
    Mehr anzeigen