Hairspray

Kinostart: 01.08.1988

Hairspray: Schrille Musik-Komödie von Skandalregisseur John Waters („Polyester“), der hier erstmals eine jugendfreie, dennoch herrlich geschmacklose Komödie abgeliefert hat. Der etwas andere Tanzfilm verbreitet auf unterhaltsame Weise subversives Gedankengut. Auf ihre Kosten kommen nicht nur Fans der Musik der frühen 60er. Neben Divine in seiner/ihrer letzten Rolle haben Sonny Bono („Sonny & Cher“), „Blondie“ Debbie Harry, Ric...

Filmhandlung und Hintergrund

Schrille Musik-Komödie von Skandalregisseur John Waters („Polyester“), der hier erstmals eine jugendfreie, dennoch herrlich geschmacklose Komödie abgeliefert hat. Der etwas andere Tanzfilm verbreitet auf unterhaltsame Weise subversives Gedankengut. Auf ihre Kosten kommen nicht nur Fans der Musik der frühen 60er. Neben Divine in seiner/ihrer letzten Rolle haben Sonny Bono („Sonny & Cher“), „Blondie“ Debbie Harry, Ric...

Baltimore 1962. Die Teenies Tracy und Penny tanzen vor dem Bildschirm zur Corny Collins-Show, während einige Altersgenossen dies vor laufender Kamera tun dürfen. Heimlich schleichen sie sich zu einer Talentschau und werden engagiert. Obwohl Tracy fast so unförmig ist wie ihre Mutter, macht sie, sehr zum Ärger der eitlen Amber, Karriere und tritt erfolgreich für die Rechte der Dicken und Schwarzen ein.

Baltimore 1962. Die Teenies Tracy und Penny tanzen vor dem Bildschirm zur Corny-Collins-Show, während einige Altersgenossen dies vor laufender Kamera tun dürfen. Heimlich schleichen sie sich zu einer Talentschau und werden engagiert. Obwohl Tracy fast so unförmig ist wie ihre Mutter, macht sie Karriere.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Schrille Musik-Komödie von Skandalregisseur John Waters („Polyester“), der hier erstmals eine jugendfreie, dennoch herrlich geschmacklose Komödie abgeliefert hat. Der etwas andere Tanzfilm verbreitet auf unterhaltsame Weise subversives Gedankengut. Auf ihre Kosten kommen nicht nur Fans der Musik der frühen 60er. Neben Divine in seiner/ihrer letzten Rolle haben Sonny Bono („Sonny & Cher“), „Blondie“ Debbie Harry, Ric Ocasek („Cars“) und Pia Zadora ihre Autritte. Ein sicheres Geschäft.

News und Stories

  • Die Rückkehr des Nussknackers auf die große Leinwand

    Regisseur Adam Shankman tat sich bereits 2007 mit einer beachtlichen Kinofassung des Musicals Hairspray hervor, und ist gerade dabei, den Broadway-Hit Rock of Ages für die Leinwand zu adaptieren. Und nach Beendigung dieser Produktion, in der Tom Cruise, Alec Baldwin, Malin Akerman, Russel Brand und andere Rockhymnen aus den 80er Jahren schmettern werden, scheint Shankman dem Genre im weitesten Sinne treu zu bleiben....

    Kino.de Redaktion  
  • Rocken Tom Cruise und Russell Brand die 80er?

    Tom Cruise mag für viele Dinge bekannt sein, ein Talent für das Singen konnte man ihm jedoch bisher nicht nachsagen. Das aber könnte sich bald ändern, denn offenbar liebäugelt der ewig junge Sunnyboy mit einer tragenden Rolle in dem Filmmusical Rock of Ages. Das Musical des Autoren Chris D’Arienzo spielt seit einigen Jahren mit großem Erfolg auf den Bühnen des Broadway und ist sogar schon auf Tournee durch die...

    Kino.de Redaktion  
  • Travolta erneut als Pummelchen?

    Travolta erneut als Pummelchen?

    Das Musical "Hairspray" bekommt eine Fortsetzung. Dafür soll sich John Travolta noch einmal in Fatsuit und Pailettenkleid quetschen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Unsere Lieblingsfilme 2007

    Unsere Lieblingsfilme 2007

    Auch dieses Jahr gab es sie wieder: Filme, die uns begeistert, erschüttert, beeindruckt oder einfach nur amüsiert haben.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Hairspray