Filmhandlung und Hintergrund

Langfilm zur erfolgreichen Animé-Serie, in der sich die Brüder Edward und Alphonse auf der Suche nach dem Stein der Weisen befinden.

Die beiden Brüder Edward und Alphonse Elric befinden sich nach dem missglückten alchemistischen Versuch, ihre verstorbene Mutter wieder zum Leben zu erwecken, auf der Suche nach dem Stein der Weisen, um ihre eigenen Körper zurückzuerlangen. In den Straßen von Amestris begegnen sie dem fliehenden Sträfling Melvin Voyager, der bei seiner Flucht eine ihnen bislang nicht bekannte Form der Alchemie anwendet. Die Brüder folgen ihm nach Table City, wo verschiedene Fraktionen miteinander im Clinch liegen und sich Voyager für die junge Julia Crichton zu interessieren scheint.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hagane no renkinjutsushi: Mirosu no seinaru hoshi

Darsteller und Crew

  • Kazuya Murata
    Kazuya Murata
  • Yûichi Shinbo
    Yûichi Shinbo
  • Yoshiyuki Takei
    Yoshiyuki Takei
  • Taro Iwashiro
    Taro Iwashiro

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Hagane no renkinjutsushi: Mirosu no seinaru hoshi: Langfilm zur erfolgreichen Animé-Serie, in der sich die Brüder Edward und Alphonse auf der Suche nach dem Stein der Weisen befinden.

    Spielfilm-Ableger zur erfolgreichen Animé-Serie, die ihrerseits auf einem von 2001 bis 2010 veröffentlichten Manga beruht. Hintergrundkenntnisse über die Suche der beiden Brüder Edward und Alphonse nach dem Stein der Weisen erweisen sich als durchaus nützlich, wenn in einer dem Europa am Anfang des 20. Jahrhunderts entsprechenden Parallelwelt die Alchemie zum Tagesgeschäft gehört. Die Handlung des Films bringt die Brüder auf die Spur der Überlebenden von Milos, die große Geheimnisse hüten.

Kommentare