Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Gut

Gut

Kinostart: 17.07.2014
Poster Paranoia - Der Killer in Dir!
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 17.07.2014
  • Dauer: 91 Min
  • Genre: Horrorfilm
  • Produktionsland: USA

Filmhandlung und Hintergrund

Für wenig bis gar kein Geld überzeugend, aber nicht immer sonderlich aufregend angerichtetes Horrorthriller-Kammerspiel mit bewährten Motiven und doppeltem Boden. Zwei Kerle umspielen und belauern sich auf engstem Raum, viel spielt sich ab in ihren Köpfen und dem des Betrachters, nicht ganz so viel auf den Bildschirmen jeweils davor (wäre zu teuer). Gibt sich fallengespickt und enigmatisch, doch weiß der erfahrene...

Tom steckt in der Sinnkrise. Der Bürojob macht keinen Spaß mehr, Herausforderungen nicht absehbar, das Familienleben verläuft harmonisch, aber langweilig. Jugendfreund Dan sitzt am Schreibtisch gegenüber und gedenkt Tom aufzuheitern, in dem er ihm ein potentielles Snuff Movie vorspielt, welches er gerade auf einer obskuren Internetseite fand. Der Film verfehlt seine Wirkung nicht, beide Freunde geraten in einen Sog aus Faszination und Paranoia. Weitere Filme tauchen auf, und die Opfer kommen ihnen plötzlich bekannt vor.

Seit der brave Büroangestellte Tom ein vermeintliches Snuff Movie sah, droht ihm die Realität zu entgleiten. Schleichender Schrecken und Paranoia in einem für wenig Geld ambitioniert angerichteten Psychohorror-Kammerspiel.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gut

Darsteller und Crew

  • Jason Vail
  • Nicholas Wilder
  • Sarah Schoofs
  • Angie Bullaro
  • Kaitlyn Mueller
  • Karl Pfeiffer
  • Miles Joris-Peyrafitte
  • Maria Victoria
  • Elias
  • Anna Ganster
  • Trent Ermes
  • Chad Bernhard

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Für wenig bis gar kein Geld überzeugend, aber nicht immer sonderlich aufregend angerichtetes Horrorthriller-Kammerspiel mit bewährten Motiven und doppeltem Boden. Zwei Kerle umspielen und belauern sich auf engstem Raum, viel spielt sich ab in ihren Köpfen und dem des Betrachters, nicht ganz so viel auf den Bildschirmen jeweils davor (wäre zu teuer). Gibt sich fallengespickt und enigmatisch, doch weiß der erfahrene Horrorkunde schnell, wohin der Hase läuft.
    Mehr anzeigen