Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Guns of Dragon

Guns of Dragon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Durchgehend aktionsgeladener Hongkong-Actionfilm, der mit einigem Aufwand an Originalschauplätzen in New York und auf Puerto Rico gedreht wurde. Prominente Kino-Vorbilder lassen schön grüßen, wenn sich die Hauptdarsteller wie in „French Connection“ wilde Verfolgungsjagden unter der Hochbahn von Brooklyn liefern oder ein Gangsterstoßtrupp „Terminator“-mäßig eine komplette Polizeistation vom Keller bis zum Dachboden...

Polizeiinspektor Lam aus Hongkong hat den Dienst quittiert und zieht zu seiner Familie ins vergleichsweise friedliche New York. Doch der gefürchtete chinesische Drogenboß „General“ schlägt sein Quartier ebenfalls am Hudson auf und hat mit Inspektor Lam schon seit langem eine Rechnung offen. Als seine Männer versuchen, Lam zu ermorden, gerät dieser in Besitz einer wichtigen Cassette. Um wieder in den Besitz des Beweisstücks zu kommen, entführen die Gangster Lams Frau. Der Ehemann zieht auf einen Ein-Mann-Feldzug.

Ein Cop aus Hongkong hat den Dienst quittiert und zieht zu seiner Familie nach New York. Doch der gefürchtete Drogenboß „General“ läßt ihm auch dort keine Ruhe. Actiongeladener Hongkong-Polizeifilm, der an Originalschauplätzen in Amerika gedreht wurde und mit Begeisterung diverse Polizeifilmklassiker zitiert.

Darsteller und Crew

  • Ray Lui
  • Mark Cheng
  • Alex Fong
  • Yvonne Yung
  • Steven Darrow
  • Tony Leung Siu Hung
  • James Yuen
  • Michael Taylor
  • Henry Fong
  • Alan Chan
  • John Wong

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Durchgehend aktionsgeladener Hongkong-Actionfilm, der mit einigem Aufwand an Originalschauplätzen in New York und auf Puerto Rico gedreht wurde. Prominente Kino-Vorbilder lassen schön grüßen, wenn sich die Hauptdarsteller wie in „French Connection“ wilde Verfolgungsjagden unter der Hochbahn von Brooklyn liefern oder ein Gangsterstoßtrupp „Terminator“-mäßig eine komplette Polizeistation vom Keller bis zum Dachboden zusammenschießt. Ein empfehlenswerter Actionfilm, der bei entsprechender Streuung die Charts erreichen sollte.
    Mehr anzeigen