Filmhandlung und Hintergrund

Thriller um eine Polizeispezialeinheit und ihren Kampf gegen den Drogenhandel.

Vier handverlesene Cops machen die Unit 7 aus, eine Sondereinheit der Polizei von Sevilla, die in den späten Achtzigern mit Drogen und Prostitution aufräumen soll. Bei einem Einsatz lässt Angel, jüngste und unschuldigstes Mitglied der Einheit, eine Tüte Koks mitgehen, die er bei Gelegenheit einem vermeintlich Schuldigen unterjubelt. Fortan werden die Methoden der Unit 7 zunehmend brutaler und illegaler. Als der religiöse Rafael eine Drogenabhängige bei sich aufnimmt, besiegelt er unwissentlich das Schicksal der Unit 7.

Eine Sondereinheit von Cops greift zu unkonventionellen Mitteln, um mit Drogen und Prostitution aufzuräumen. Herausragender Copthriller spanischer Provenienz über eine real existierende Polizeieinheit.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Grupo 7

Darsteller und Crew

  • Mario Casas
    Mario Casas
  • Antonio de la Torre
    Antonio de la Torre
  • Joaquín Núñez
    Joaquín Núñez
  • Lucía Guerrero
    Lucía Guerrero
  • Inma Cuesta
    Inma Cuesta
  • Julian Villagran
    Julian Villagran
  • José Manuel Poga
    José Manuel Poga
  • Estefanía de los Santos
    Estefanía de los Santos
  • Diana Lázaro
    Diana Lázaro
  • Carlos Olalla
    Carlos Olalla
  • Alberto Rodriguez
    Alberto Rodriguez
  • Rafael Cobos
    Rafael Cobos
  • Alex Catalán
    Alex Catalán
  • Julio de la Rosa
    Julio de la Rosa
  • Eva Leira
    Eva Leira
  • Yolanda Serrano
    Yolanda Serrano

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Grupo 7: Thriller um eine Polizeispezialeinheit und ihren Kampf gegen den Drogenhandel.

    Herausragender Copthriller spanischer Provenienz - von seinem Heimatland zu recht als Kandidat ins Oscar-Rennen um den besten fremdsprachigen Film geschickt. Mit Antonio De La Torre („Volver“) und Mario Casas („Sex, Lügen und Party“) hochkarätig besetzt, bietet dieser Krimi über eine real existierende Polizeieinheit hinlänglich spannende und spektakuläre Szenen in modernem Kinolook, dass gerade Genrefans keinen Grund zum Mäkeln finden werden. Macht sich wirklich prächtig in einer Ahnengalerie neben „The Crime“ und „Heat“.

Kommentare