Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Großstadtsklaven

Großstadtsklaven


Slaves of New York: Bunter New Yorker Bilderbogen nach dem Kultbuch „Großsstadtsklaven“ von Tama Janowitz. Regisseur James Ivory („Zimmer mit Aussicht“) ist es gelungen, das hektische Leben der „Art Society“ einzufangen, das geprägt ist durch oberflächliche Freundschaften und die verzweifelte Suche nach einem Mäzen und bezahlbaren Atelierwohnungen. Die Welt der Parties wird nicht ohne Witz und mit vielen stilbewußten, ausgefallenen...

Großstadtsklaven

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Streaming bei:

Alle Streamingangebote
  • Kinostart: 14.09.1989
  • Dauer: 125 Min
  • Genre: Actionfilm
  • FSK: ab 12
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Columbia Tristar

Filmhandlung und Hintergrund

Bunter New Yorker Bilderbogen nach dem Kultbuch „Großsstadtsklaven“ von Tama Janowitz. Regisseur James Ivory („Zimmer mit Aussicht“) ist es gelungen, das hektische Leben der „Art Society“ einzufangen, das geprägt ist durch oberflächliche Freundschaften und die verzweifelte Suche nach einem Mäzen und bezahlbaren Atelierwohnungen. Die Welt der Parties wird nicht ohne Witz und mit vielen stilbewußten, ausgefallenen...

Die Kunstszene Manhattans ist von allerlei schillernden Vögeln bevölkert. Eleanor entwirft verrückte Hüte, leidet jedoch darunter, keinen davon verkaufen zu können. Obendrein hat sie mit dem Maler Stash einen Freund, der sie laufend betrügt und ihr Selbstvertrauen erschüttert. Dabei gibt es genug Männer, die sich für Eleanor interessieren. Für Marley soll sie Modell stehen, ein Schriftsteller möchte mit ihr durchbrennen. Erst als sie Stash verläßt, hat sie beruflichen Erfolg und findet - ausgerechnet in einem Pferdesamenverkäufer - einen Mann, der zu ihr paßt.

Eleanor entwirft verrückte Hüte, verkauft jedoch keinen. Obendrein betrügt sie ihr Freund, der Maler Stash. Für Marley soll sie Modell stehen, ein Schriftsteller möchte mit ihr durchbrennen. Ausgerechnet in einem Pferdesamenverkäufer findet sie den Mann, der zu ihr paßt.

Darsteller und Crew

  • James Ivory
    James Ivory
  • Bernadette Peters
  • Adam Coleman Howard
  • Nick Corri
  • Charles McCaughan
  • Chris Sarandon
  • Mary Beth Hurt
  • John Harkins
  • Madeleine Potter
  • Bruce A. Young
  • Christine Dunford
  • Tama Janowitz
  • Ismail Merchant
    Ismail Merchant
  • Gary Hendler
  • Tony Pierce-Roberts
  • Richard Robbins

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bunter New Yorker Bilderbogen nach dem Kultbuch „Großsstadtsklaven“ von Tama Janowitz. Regisseur James Ivory („Zimmer mit Aussicht“) ist es gelungen, das hektische Leben der „Art Society“ einzufangen, das geprägt ist durch oberflächliche Freundschaften und die verzweifelte Suche nach einem Mäzen und bezahlbaren Atelierwohnungen. Die Welt der Parties wird nicht ohne Witz und mit vielen stilbewußten, ausgefallenen Bildgimmicks dargestellt. Das Unmögliche hat jedoch auch Ivory nicht geschafft: aus den verschiedenen Shortstories der Vorlage einen Film aus einem Guß zu machen.
    Mehr anzeigen