Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Greed

Greed


Greed: Nach denen der Film in Deutschland sogar benannt ist. Ein streckenweise chaotisch strukturierter Mix aus bewährten Genrefilmversatzstücken, Horror-, Thriller- und Roadmovie-Motiven gewinnt bescheidenen Reiz durch überdrehte Bösewichtdarsteller und den engagierten Einsatz der ebenso schönen wie talentierten TV-Hinterbänklerin Darlene Tejeiro, die ihren prominenten Co-Star Star Jason London hier glatt an die Wand...

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Nach denen der Film in Deutschland sogar benannt ist. Ein streckenweise chaotisch strukturierter Mix aus bewährten Genrefilmversatzstücken, Horror-, Thriller- und Roadmovie-Motiven gewinnt bescheidenen Reiz durch überdrehte Bösewichtdarsteller und den engagierten Einsatz der ebenso schönen wie talentierten TV-Hinterbänklerin Darlene Tejeiro, die ihren prominenten Co-Star Star Jason London hier glatt an die Wand...

Raven und Ashley bereisen das südliche Hinterland der Vereinigten Staaten, als sie in einem Imbisslokal unvermutet an eine Bande ungemütlicher Biker geraten. Zwar gelingt die tollkühne Flucht mit einem Motorrad der Angreifer, doch nun sitzen sie erst recht in der Tinte, denn in der Gepäcktasche befindet sich das Raubgut der Rocker. Rund um ein abgelegnes Motel kommt es zur entscheidenden Konfrontation, in die sich alsbald ungefragt auch noch hergelaufene Landwirte, korrupte Cops und wahnsinnige Axtmörder einbringen.

Zwei reisende Freundinnen geraten im amerikanischen Hinterland an finstere Biker und eine kriminelle Verschwörung. Und unabhängig davon an einen Axtmörder. Dementsprechend schriller Trash, mit heißer Heldin.

Darsteller und Crew

  • Jason London
  • Darlene Tejeiro
  • Andrea Bogart
  • Tim Sitarz
  • Joe Goodrich
  • Billy Farr
  • Stephen Ferguson
  • Thomas Crnkovich
  • Ron Wolotzky
  • Eyal Sher
  • Dred Ross
  • Susan R. Rodgers
  • Bruno Leone
  • Dan Leone
  • Richard Leone
  • Scott Carrithers
  • Moshe Levin
  • Fritz Feick
  • Mark Fontana
  • Erik Godal

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Nach denen der Film in Deutschland sogar benannt ist. Ein streckenweise chaotisch strukturierter Mix aus bewährten Genrefilmversatzstücken, Horror-, Thriller- und Roadmovie-Motiven gewinnt bescheidenen Reiz durch überdrehte Bösewichtdarsteller und den engagierten Einsatz der ebenso schönen wie talentierten TV-Hinterbänklerin Darlene Tejeiro, die ihren prominenten Co-Star Star Jason London hier glatt an die Wand spielt. Actiongeladener Horrortrash für tolerante Genrevielseher.
    Mehr anzeigen