Grace: The Possession

Filmhandlung und Hintergrund

Die von Videogame-Regisseur Jeff Chan handwerklich und technisch einwandfrei umgesetzte Idee, ein Psychohorrordrama ganz aus der Kamera-Perspektive der vom dämonischem Wahn gebeutelten Protagonistin (die genreerprobte Alexia Fast, „Repeaters“) zu dichten, verleiht geläufigen Motiven eine wie aus „Maniac“ bekannte, überaus originelle Note. Wenn „Carries“ Tochter im Duell mit Lin Shaye („Insidious“) und anderen religiösen...

Mary starb bei der Geburt ihrer Tochter Grace, die ihren Vater ebenfalls nicht kennen lernte, dafür aber ihre ultrakonservative Großmutter, die sie als fundamentalistisch-strenge Zuchtmeisterin bibelhörig aufzog. Weshalb Grace 18 Jahre später in der Orientierungswoche der Kleinstadtuni eine weltfremde und verhuschte Hysterikerin ist, die an Halluzinationen leidet und bei der Party mit Zimmergenossin Jessica und dem süßen Brad umkippt. Nur um sofort von ihrer Oma heimgezerrt und so lange von Priestern gehirngewaschen zu werden, bis der Satan aus ihr herausbricht.

Das von der Großmutter religiös gehirngewaschene Waisenkind Grace entwickelt beim Auszug ins College alptraumhafte Wahnvorstellungen. Originell gewirktes Psychohorrordrama, das an „Carrie“ und „Der Exorzist“ anknüpft.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Grace: The Possession

Grace: The Possession im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Die von Videogame-Regisseur Jeff Chan handwerklich und technisch einwandfrei umgesetzte Idee, ein Psychohorrordrama ganz aus der Kamera-Perspektive der vom dämonischem Wahn gebeutelten Protagonistin (die genreerprobte Alexia Fast, „Repeaters“) zu dichten, verleiht geläufigen Motiven eine wie aus „Maniac“ bekannte, überaus originelle Note. Wenn „Carries“ Tochter im Duell mit Lin Shaye („Insidious“) und anderen religiösen Fanatikern einen Exorzismus erlebt, geht der übernatürliche Besessenheitshorror grimmig mit bigotten Philistern ins Gericht.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Grace: The Possession