Filmhandlung und Hintergrund

Ein Findelkind aus den Wäldern Colorados arbeitet hart daran, von der feinen Gesellschaft in Denver anerkannt zu werden.

Molly Brown ist ein Findelkind, das 16 Jahre, nachdem sie wortwörtlich aus dem Wasser gefischt wurde, aus den Wäldern Colorados in die Welt hinaus marschiert. Sie überzeugt einen Saloonbesitzer in Denver, dass sie singen und Klavier spielen kann und verlobt sich schon bald mit dem Goldsucher Johnny Brown, wird jedoch trotz seines baldigen Reichtums nicht von der feinen Gesellschaft anerkannt. Ihr Weg führt sie weiter nach Europa, und sie überlebt sogar den Untergang der Titanic.

Darsteller und Crew

  • Debbie Reynolds
    Debbie Reynolds
    Infos zum Star
  • Harve Presnell
    Harve Presnell
  • Ed Begley
    Ed Begley
  • Jack Kruschen
    Jack Kruschen
  • Hermione Baddeley
    Hermione Baddeley
  • Martita Hunt
    Martita Hunt
  • Charles Walters
    Charles Walters
  • Helen Deutsch
    Helen Deutsch
  • Lawrence Weingarten
    Lawrence Weingarten
  • Daniel L. Fapp
    Daniel L. Fapp
  • Meredith Willson
    Meredith Willson
  • Robert Armbruster
    Robert Armbruster

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Goldgräber-Molly: Ein Findelkind aus den Wäldern Colorados arbeitet hart daran, von der feinen Gesellschaft in Denver anerkannt zu werden.

    Majestätische Berge im Hintergrund, ein Wasserfall im Vordergrund - ein schönes Idyll steht am Anfang dieser gefühlvollen Musicalverfilmung nach einem Stück von Richard Morris mit märchenhafter Note. Debbie Reynolds erhielt für die Titelrolle ihre erste und einzige Oscarnominierung. Daneben wurden Ausstattung, Kamera und Kostüm sowie der Soundtrack mit Nominierungen bedacht und traten jedoch erfolglos gegen „My Fair Lady“ an.

Kommentare