Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Get Lucky
  4. Stream

Get Lucky (2019) · Stream

Du willst Get Lucky online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Get Lucky derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Get Lucky bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei Amazon Prime Video
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 6.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Google Play
Kaufen oder leihen evt. möglich
Zum Angebot *
Get Lucky bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Get Lucky bei Videociety
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Videobuster
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Sky Store
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Microsoft
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 9.99€
Zum Angebot *
Get Lucky bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Sechs Jugendlichen steht ein Sommer bevor, der alles verändern kann: Gemeinsam fahren sie das erste Mal ohne Eltern in den Urlaub. Auf der Jungferninsel in Empfang nimmt sie Tante Ellen (Palina Rojinski), die zufälligerweise auch die örtliche Sexualberaterin ist. Während die Teenies auf erste romantische und sexuelle Erkundungstouren gehen, beäugt die Zwölfjährige Emma (Lilly Terzic) das Geschehen mit Skepsis, während Tante Ellen versucht, das größte Chaos zu vermeiden…

„Get Lucky“ – Stream

Nachdem Comic-Zeichnerin und Regisseurin Ziska Riemann bereits 2011 mit ihrem Debütfilm „Lollipop Monster“ für Aufsehen gesorgt hat, bezieht sie sich mit ihrem neuen Werk lose auf Ann-Marlene Hennings Sachbuch „Make Love„. Neben Palina Rojinski und Kurzauftritten von Benno Fürmann und Jella Haase wurden für den Hauptcast vor allem Newcomer engagiert: So sehen wir Emma Katharina Suthe, Lilly Terzic und Benny Opoku-Arthur in ihren ersten Hauptrollen. Moritz Jahn („Dark„), Luissa Cara Hansen, Bjarne Meisel und Jascha Baum kennt man bereits aus verschiedenen Fernseh- und Theaterproduktionen.