Filmhandlung und Hintergrund

Gutaussehende junge bis mitteljunge Menschen lassen sich die Sonne aus den straffen Trizeps brennen und schwimmen mit grauen Riffhaien in der türkisfarbenen Bilderbuchbucht aus dem Werbeprospekt in diesem schlicht gewirkten, aber hübsch fotografierten und von namhaften B-Movie-Darstellern mit entwaffnendem Ernst vorgetragenen Abenteuerliebesdrama aus der blauen Hochglanz-Trashlagune. Gegen Ende wird zur groben Kelle...

Der reiche Jack und seine schöne Frau Jennifer laden ein paar ihrer Freunde zur Yachtpartie in die Südsee, doch fängt das Schiff unterwegs Feuer und sinkt. Allein Jack, Jennifer und ein Matrose namens Manuel überleben das Unglück, in dem sich an die Gestade einer zwar bewachsenen, doch menschenleeren und abseits aller Routen liegenden Insel retten. Schon bald wird der tägliche Überlebenskampf des Trios überschattet vom erbitterten Streit zwischen den heißblütigen Herrschaften um das Sagen und die Dame.

Drei Schiffbrüchige kämpfen auf einem Südseeeiland ums Überleben und schließlich auch gegeneinander. Mäßig spannendes, aber hübsch bebildertes Abenteuerdrama mit dem bewährten B-Movie-Star Billy Zane.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Gestrandet im Paradies

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,6
10 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(4)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gutaussehende junge bis mitteljunge Menschen lassen sich die Sonne aus den straffen Trizeps brennen und schwimmen mit grauen Riffhaien in der türkisfarbenen Bilderbuchbucht aus dem Werbeprospekt in diesem schlicht gewirkten, aber hübsch fotografierten und von namhaften B-Movie-Darstellern mit entwaffnendem Ernst vorgetragenen Abenteuerliebesdrama aus der blauen Hochglanz-Trashlagune. Gegen Ende wird zur groben Kelle gegriffen, doch wirkliche Spannung kommt selten auf bei der vorhersehbaren Bikini-Robinsonade.

News und Stories

Kommentare