1. Kino.de
  2. Filme
  3. George Clooney Edition

George Clooney Edition

Filmhandlung und Hintergrund

Drei Filme mit George Clooney vor und hinter der Kamera.

„From Dusk Till Dawn“: Zwei Bankräuber auf der Flucht nehmen Geiseln und landen mit ihnen in der berüchtigten Titty-Twister-Bar in einer mexikanischen Gangster-Enklave. „Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind“: Ein erfolgreicher Fernsehmoderator geht einer interessanten Nebenbeschäftigung nach - als Auftragskiller für die CIA. „Good Night, and Good Luck“: Fernsehreporter Edward R. Murrow untersucht die Entlassung eines Marine-Piloten und gerät dabei an den paranoiden US-Senator und Kommunistenjäger Joseph McCarthy.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • George Clooney Edition: Drei Filme mit George Clooney vor und hinter der Kamera.

    Drei Filme von und mit George Clooney. Neben Quentin Tarantino und Robert Rodriguez‘ Splatter-Roadmovie „From Dusk Till Dawn“, in dem Clooney einen der beiden Bankräuber spielt, sind seine ersten beiden Regiearbeiten „Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind“ und „Good Night, and Good Luck“ enthalten. Während sich ersterer als Stilmix mit dem angeblichen Doppelleben eines Fernsehmoderators befasst, bietet der großartige „Good Night, and Good Luck“ Anschauungsunterricht in Sachen Zivilcourage. In beiden Filmen ist Clooney auch als Darsteller mit von der Partie.

Kommentare